Sinnlicher Wolkenflug

Sinnlicher Wolkenflug

Babara Wolke

Paperback

252 Seiten

ISBN-13: 9783743188105

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.01.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Mit ihrem neuen Lebensgefährten verbrachte sie 23 Jahre. Aber wieder einmal wurde ihr Traum von einem schönen Leben zunichte gemacht. Sie überstand extreme Exzesse, ausgelöst durch Alkohol und Gewalt. Mühsam schlug sie sich in einem Kiosk durch ihr Leben. Als ihr Lebensgefährte obendrein auch noch fremdging, trennte sie sich von ihm.
Mühsam gelang es ihr, ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben. Frustriert und ernüchtert, suchte sie neue Beschäftigung. Sie traf im Internet auf Alex und es begann eine intensive, virtuelle Verbindung. Alex führte sie langsam und vorsichtig an die Erotik heran, wobei aber Babara die Dinge vehement vorantrieb. Sie erinnerte sich wieder an Bedürfnisse, die sie immer im Kopf hatte, aber nie ausleben konnte. Alex ermutigte sie, die Bedenken beiseite zu schieben, wie Menschen in jungen Jahren es zu tun pflegen und den Dingen offen zu begegnen. Zunächst erkundete sich Baba selber. Einmal erwacht, will sie mehr und findet dabei in Alex immer einen bereiten Gesprächspartner. So erlebte sie ihren ersten Orgasmus nach der Trennung. Schnell stellte sie fest, dass das alles mit dem Sex aus ihrer Jugendzeit nichts mehr zu tun hatte. Sie gefiel sich in dieser Rolle und genoss sich und andere. Als Alex sie dann besuchte und beide sich real kennenlernten, erlebten sie einen Rausch an erotischen Gefühlen und lebten ihn intensiv und tabulos aus.
Babara Wolke

Babara Wolke

Babara Wolke gehört zur Generation 55 Plus. Sie heiratete, nach ihrer Ausbildung zur Konditorin, im Alter von 18 Jahren. Nach 16 Jahren Ehe, die von Gewaltexzessen begleitet waren, verließ sie ihren Mann. Sie nahm ihre Kinder mit und wohnte kurzzeitig in einem Frauenhaus. Sie machte sich in der Gastronomie selbständig, um ihren Kindern ein sorgenfreies Leben bieten zu können.
Babara erkannte, dass sie nun wieder mit allen Sinnen am Leben teilnehmen konnte. Sie fühlte, dass sie ihre Sehnsüchte und Bedürfnisse herausschreien musste, um in ihrem Leben, die Lust wieder als befreiend empfinden zu können.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.