Sinnvoll pflegen

Sinnvoll pflegen

Häusliche Pflege für Angehörige und Pflegeberufe

Harald Peglau, Ilona Peglau

Paperback

248 Seiten

ISBN-13: 9783752845938

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.11.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ein hilfreicher Ratgeber ...
in dem die Situationen geschildert werden, die zu Hause im Pflege-Alltag vorkommen. Das Buch erleichtert mit praktischen Tipps und wertvollen Hilfestellungen die häusliche Pflege.
Im Falle einer möglicherweise bevorstehenden Pflege-Situation liefern die Informationen in diesem Ratgeber wichtige Entscheidungshilfen – auch unter emotionalen Gesichtspunkten.

Fundierte Informationen ...
mit den aktuellen Erkenntnissen in der Pflege und Medizin – verständlich aufbereitet und einfühlsam geschrieben.
Dabei kommen auch Antworten auf die bestmögliche Ausstattung der vorhandenen Räumlichkeiten oder Hinweise für den Umgang mit dem Hausarzt „auf Augenhöhe“ nicht zu kurz.
Und häufig zaubern die liebevollen Formulierungen beim Lesen ein Lächeln ins Gesicht.

Wertschätzung und Anerkennung ...
wollen wir den Angehörigen und Pflegekräften bei ihrer großen Aufgabe entgegenbringen und gleichzeitig Mut machen, Quellen der Regeneration zu finden und sich zu erschließen.
Denn damit auch weiterhin die anspruchsvollen Aufgaben erfüllt werden können und Ängste, Sorgen und Erschöpfung nicht überhand nehmen, benötigen Herz und Seele ebenfalls Nahrung und Erholung.

Davon wird auch der betreute Mensch in hohem Maße profitieren.
Harald Peglau

Harald Peglau

Beide Autoren sind examinierte Pflegekräfte (Krankenschwester/Pfleger) mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung in wechselnden Einsatzgebieten. Das Spektrum reicht von der Chirurgie über Intensivpflege, von Schwerkranken- und Sterbepflege bis hin zur häuslichen Pflege. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt seit 2005 in der Palliativpflege in einem stationären Hospiz.
Seit 2013 sind die Autoren als Dozenten selbstständig und bundesweit für Bildungsträger, stationäre Einrichtungen und Altenpflegeschulen in Fort- und Weiterbildungen und mit eigenen Seminaren im Einsatz. Neben der Lehrtätigkeit sind sie noch als freiberufliche Fachkräfte für Palliative Care auf Station tätig - auch um die Praxisnähe zu erhalten.
Jahrzehntelange Berufserfahrung, Gespräche und Erlebnisse aus der Häuslichen Pflege und Erfahrungen aus den Seminaren führten zu der Veröffentlichung dieses ersten Buches einer Buchreihe über die Häusliche Pflege für Angehörige.

"Aus eigener Erfahrung wissen wir, der Mensch der zu Hause pflegt ist als Person im Mittelpunkt und diesem fühlen wir uns verpflichtet. Wir glauben daran, dass die Zukunft der häuslichen Pflege mit der Persönlichkeit und dem eigenen Verständnis des Pflegenden, seinem Wissen und seiner Rolle im Pflegeprozess positiv und erfolgreich ­gestaltet ­werden kann - zum Wohle aller an der Pflege Beteiligten."

Ilona Peglau

Ilona Peglau

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.