Sklavin auf Zeit

Sklavin auf Zeit

Isabell und Vincent

Vanessa Serra

ePUB

2,5 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783750470156

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.07.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Achtung dies ist eine überarbeitete Neufassung meines Debütromans "Sklavin für zehn Tage" mit mehr als 100 zusätzlichen Seiten und einer umfangreichen Überarbeitung!

Als Isabell sich vertraglich für zehn Tage als Lustsklavin an den reichen, dominanten Vincent Cold bindet, verändert sich auf einen Schlag alles für sie. Was als erotisches Arrangement beginnt, gerät außer Kontrolle, als Vincent von seinen Gefühlen für Isabell aus der Ruhe gebracht wird und schließlich insgeheim plant, sie zu erniedrigen und zu brechen. Um das umzusetzen, bittet er seinen besten Freund, den ebenfalls dominant veranlagten Christian Horn, um seine Hilfe. Noch bevor Christian auf Vincents Landsitz eintreffen kann, eskaliert die Situation zwischen Vincent und Isabell. Aus einem lustvollen Vertrag wird eine lebensgefährliche Situation für die junge Frau. Christian kann gerade noch rechtzeitig eingreifen und Isabell aus dem Haus bringen. Doch was ist mit ihrem Vertrag, 'Sklavin auf Zeit'? Wird Isabell Christian nun noch vertrauen und sich lustvoll in seine Arme fallen lassen können oder wird sie von den verstörenden Ereignissen eingeholt und die schreckliche Geschichte sich wiederholen?

"Sklavin auf Zeit- Isabell und Vincent" kann einzeln gelesen werden. Wer wissen möchte, was aus Vincent wird, dem lege ich den zweiteiligen Roman "Dark secrets of lust" (Teil 1) und "Dark secrets of love" (Teil 2) ans Herz. // Genre: Soft-BDSM-Liebesroman
Vanessa Serra

Vanessa Serra

Vanessa Serra wurde 1978 im schönen Rheinland in der Nähe von Köln geboren. Inzwischen ist sie in einem beschaulichen Weindorf in Rheinhessen heimisch, wo sie mit Mann und ihrer kleinen Tochter und einem Pferd lebt. Lesen, Zeichnen und Schreiben sind ihre großen Leidenschaften. Die Liebe zum eigenen Schreiben begann schon im Teenageralter, wobei sich die Themen langsam in den erotischen Bereich verschoben. Aus dem Verfassen von Kurzgeschichten wurden schließlich die ersten Romane. 2014 erschien ihr Debütroman und seitdem 7 weitere Romane, die sich um Liebe, Erotik mit und ohne Soft-BDSM, drehen. Dabei kommt die Story jedoch nie zu kurz und entführt einen in die verschiedensten Welten, denn Grenzen gibt es in Vanessas Fantasie nicht. Gewürzt mit einem Schuss Leben, persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen, kommt man ihren Protagonisten und der Autorin ganz nahe.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.