Spiegel, das Kätzchen

Spiegel, das Kätzchen

Ein Märchen mit Scherenschnitten von Alfred Thon

Gottfried Keller

Paperback

88 Seiten

ISBN-13: 9783945004937

Verlag: Alfa-Veda Verlag

Erscheinungsdatum: 10.04.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
4,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Spiegel, das Kätzchen, ist ein Kater mit spiegelglattem, wunderbar glänzendem Fell. Als seine Herrin stirbt, magert er ab und läuft schließlich mit struppigem, stumpfem Fell herum. Da trifft er auf den Magier Pineiß, der für seine Hexenkünste Katzenschmer, also Bauchfett einer Katze, braucht und Spiegel ein Angebot macht: Er soll einen Vertrag unterschreiben, der ihm Lecke­reien in Hülle und Fülle verheißt, ihn aber nach dem nächsten Vollmond seinen Schmer und damit sein Leben kosten soll.
Kellers Märchen erschien 1856 in der Novellensammlung »Die Leute von Seldwyla« und 1947 mit Scherenschnitten von Alfred Thon.
Mit einem Glossar für den Schuluntericht.
Gottfried Keller

Gottfried Keller

Gottfried Keller (1819 – 1890) machte eine Ausbildung als Landschaftsmaler, studierte Geschichte, Philosophie und Literatur und war zehn Jahre lang Staatsschreiber von Zürich. »Die Leute von Seldwyla« gehört zu seinen bekanntesten Werken.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite