Spinnen ungeheuer - sympathisch

Spinnen ungeheuer - sympathisch

Franz Renner

Paperback

96 Seiten

ISBN-13: 978-3-9802-1020-1

Verlag: Rainar Nitzsche Verlag

Erscheinungsdatum: 23.02.2012

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
10,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Spinnenbiologie und -kulturgeschichte.
Manche Menschen haben Angst vor ihnen, vielen sind sie nicht ganz geheuer, wenige finden sie sympathisch, ganz wenigen sind sie ungeheuer sympathisch. Spinnen, wie sie wirklich sind (Körperbau, Biologie) und erstmals ausführlich in einem Spinnenbuch die vielfältigen Beziehungen von Mensch und Spinne: die Spinne im Volksmund, als Ekeltier, als Teufels- und Hexenhelfer, aber auch als heiliges Tier, fliegende Spinnen und das Spinnenorakel in Kamerun, die Spinne in der Literatur (Sage, Märchen, Kinderbuch, Comic: Spiderman, Garfield and Snoopy, SF und Horror) und im Witz, die Spinne im Kochtopf und ihre Bedeutung für die Medizin, die Giftigkeit der Spinnen und ihr Einzug in die Musik (Tarantella).
Franz Renner

Franz Renner

Franz Renner ist Diplombiologe und war von 1985 bis 1991 am Staatlichen Museum für Naturkunde Stuttgart tätig. Seit Februar 1991 arbeitet er im Naturschutzzentrum Bad Wurzach. Er beschäftigt sich seit 1983 wissenschaftlich mit Spinnen, speziell mit Ökologie, Faunistik und Taxonomie europäischer Arten. Zahlreiche wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Veröffentlichungen zum Thema Spinnen.

Website: http://www.nitzscheverlag.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.