Standortbilanz Lesebogen 02 Kreative Raumpioniere und Kultursiedler

Standortbilanz Lesebogen 02 Kreative Raumpioniere und Kultursiedler

Kreativwirtschaftliche Raumnutzung im Übergangsstadium

Jörg Becker

Band 02 von 12 in dieser Reihe

ePUB

9,3 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783734718588

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.02.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wenn man nach den für die Kultur- und Kreativwirtschaft relevanten Erfolgsfaktoren fragt, haben sich als solche herausgeschält: ideenreiche nicht-technologische Innovation, eigenständiges Wirtschaftsfeld, Vorreiterrolle für wissensbasierte Ökonomie, immaterielle Produkte und Kleinstserien, Impulsgeber für neue Technologien, Vielfalt an Unternehmenstypen, Sensor für Zukunftstrends, hoher Frauenanteil, Signalgeber für gesellschaftliche Veränderungen, hohe Bruttowertschöpfung, künstlerische und kreative Inhalte, schöpferisches Denken, positive Impulse für andere Wirtschaftszweige, herausragender Standort-Imagefaktor. Eine vielfältige und aktive Kunstszene erhöht die Standortattraktivität im Wettbewerb um gut ausgebildete und finanzkräftige Bevölkerungsgruppen sowie den Kulturtourismus. Hiervon wiederum profitieren Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe. Innovationsfähigkeit und Kompetenzvorteile: aufgrund der für die Kultur- und Kreativwirtschaft erforderlichen überdurchschnittlichen Innovationsfähigkeit beschaffen sich die Akteure einen entsprechenden Zugang zu Informationen mit hoher Qualität. Ausgeprägte Kommunikationsstrukturen verbreitern die Wissensbasis und fördern Lernprozesse.
Jörg Becker

Jörg Becker

Diplomkaufmann Jörg Becker, Managementerfahrungen u.a.: IKT-Wirtschaft, Internationale Consultingfirmen, Wissensintensive Unternehmen, Softwaremarketing. Managementinformation, Projektmanagement, Führungsseminare. SpG: Personalbilanz, Wissensmanagement, Startup-Betriebswirtschaft, Erfolgsplanung, Standortbilanz, Wirtschaftsförderung, Clustermanagement, Regionalmarketing. Verfasser: Reihe Standortbilanz-Lesebogen sowie Personalbilanz-Lesebogen.

Website: www.beckinfo.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.