SternenBlick

SternenBlick

Ein Gedicht für ein Kinderlachen

Stephanie Mattner (Hrsg.), Ben Kretlow (Hrsg.)

Paperback

112 Seiten

ISBN-13: 9783738608052

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.11.2014

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,98 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Anthologie mit Gedichten und Kurzgeschichten

„Gemeinsam Poesie beleben“, ist der Leitsatz des Projektes: „SternenBlick - Ein Gedicht für ein Kinderlachen“, denn Dichtkunst soll wieder gehört werden, Worte sollen wieder berühren und bewegen. Als ein Ausdruck von Liebe zur Poesie, ist dieser Band aus der Idee gereift, zeitgenössische Dichter und ihre Gedanken hören zu wollen und entwickelte sich zu einem Treffpunkt an dem Menschen zusammenfinden, um gemeinsam ihre Worte für das Gute zu teilen. Der Erlös dieser Veröffentlichung geht an „Kinderlachen e.V.“, die das Geld in Form von Sachspenden an bedürftige Kinder vermitteln.

49 Autoren und Autorinnen wagen in dieser Anthologie ihre ganz persönliche Rückschau zum Thema: Kindheit und Kindsein. Lassen Sie sich verzaubern!

No authors available.

Stephanie Mattner

Stephanie Mattner (Hrsg.)

Die Wahlberlinerin studierte Germanistik mit Schwerpunkt auf das Editionswesen. Derzeit arbeitet sie für einen etablierten Selfpublishing Dienstleister. Als Mitglied bei der "Kreuzberger Literaturwerkstatt" und bei den "Poeten vom Müggelsee", bringt sie sich aktiv am Literaturgeschehen ein, was sie mit ihrem Herzensprojekt "SternenBlick" fortführt. Mit "Wortgeworden" erschien 2017 im Diotima Verlag ihr erster Gedichtband. Weitere Gedichte sind in verschiedenen Anthologien veröffentlicht.
www.stephanie-mattner.de

Ben Kretlow

Ben Kretlow (Hrsg.)

Ist ein deutscher Schriftsteller, der in Kiel lebt. Projektinitiator bei ″SternenBlick″ und Mitherausgeber im ersten Jahrbuch des Projektes ″Ein Gedicht für ein Kinderlachen″ (2014).
Mehrere Veröffentlichungen im Selbstverlag, u.a. ″hier etc.″ (2015).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.