SternenBlicks kleiner Dichtkunstschatz 2

SternenBlicks kleiner Dichtkunstschatz 2

Bernd Pol , Stephanie Mattner (Hrsg.)

Band 2 von 1 in dieser Reihe

Booklet

44 Seiten

ISBN-13: 9783741249884

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 16.08.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
"SternenBlicks kleiner Dichtkunstschatz" ist die Heftreihe des Publikationsprojektes "SternenBlick" (www.sternenblick.org).
Pro Jahr erscheinen drei Ausgaben, die das poetische Werk eines zeitgenössischen Dichters vorstellen.
In diesem Heft wird ein Querschnitt der Gedichte von Bernd Pol präsentiert. Der in Rheinland-Pfalz lebende Dichter, verleiht den einfachen Dingen des Alltags einen zauberhaften Schleier.

"ach ich möchte wieder früchte tragen
solche zum berauschen deiner welt
wo steine hoch zu sternen singen
und im bäumedämmern zauberkreise flirren"
(Bernd Pol)
Bernd Pol

Bernd Pol

Geboren 1946 in Freiburg, aufgewachsen im Schwarzwald und nun im Süden von Rheinland-Pfalz lebend. Der Dichter und Denker unternahm bereits in früher Jugendzeit erste Schreibversuche und hat sich über die Jahre in mehreren Gattungen und Genres ausprobiert. Erzählungen für
Kinder und Erwachsene schreibt er genauso gern, wie Gedichte. Heute veröffentlicht Bernd Pol hauptsächlich auf seinem Blog (menschenwortelesen.blogspot.de).

Stephanie Mattner

Stephanie Mattner (Hrsg.)

Die Wahlberlinerin studierte Germanistik mit Schwerpunkt auf das Editionswesen. Derzeit arbeitet sie für einen etablierten Selfpublishing Dienstleister. Als Mitglied bei der "Kreuzberger Literaturwerkstatt" und bei den "Poeten vom Müggelsee", bringt sie sich aktiv am Literaturgeschehen ein, was sie mit ihrem Herzensprojekt "SternenBlick" fortführt. Mit "Wortgeworden"
erschien 2017 im Diotima Verlag ihr erster Gedichtband. Weitere Gedichte sind in verschiedenen Anthologien veröffentlicht.

www.stephanie-mattner.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.