Tagebuch der (Un)Schuld

Tagebuch der (Un)Schuld

Sabine Schubert

ePUB

392,0 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783748105800

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 30.01.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
England, Ende des 19. Jahrhunderts: In einer Kleinstadt wird die junge und allseits beliebte Charlotte Carpenter tot aufgefunden. Die Umstände des Todes lassen nur einen Schluss zu: Es war Mord!
Lesen Sie in den Tagebüchern der Beteiligten über Korruption, die beschnittenen Rechte von Frauen, die Suche nach Selbstbestimmung und die Dominanz der Männlichkeit. War das Motiv klassische Eifersucht, eine heimliche Liebe oder vielleicht die Abneigung gegen selbstständig denkende Frauen?
Können Sie den Mörder identifizieren?
Sabine Schubert

Sabine Schubert

"Der Inhalt eines Buches muss nicht real sein (können),
solange er in unserem Kopf Wirklichkeit wird."

Sabine Schubert wurde 1984 in Leipzig geboren und war nach der Ausbildung in der Versicherungswirtschaft zu Hause. Das Aufschreiben von Träumen und Gedanken verfolgt sie schon seit der Jugend. Irgendwann wurden ganze Geschichten daraus. Wie sie hofft, bringen diese Geschichten nicht nur ihr etwas Abwechslung. Einmal für eine Weile aus dem grauen Alltag ausbrechen und mit Einhörnern spielen ... Mit den Charakteren eines Buches auch Stärke im eigenen Herzen finden, um die Realität zu bezwingen wie ein fieses Monster ... Das wünscht sie jedem Leser.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.