Tausend und kein Paradies

Tausend und kein Paradies

Kriminalroman aus dem Morgenland

Rainer Kretzschmar

ePUB

332,7 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783751938372

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.03.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Mal selbst Opfer: Der große Holbein, bekannter Krimiautor unglaublicher Ereignisse. Und Profiler. Entführt unter die größte Wüste der Welt. Rub al-Chali, Vereinigte Arabische Emirate, VAE. In ein paradiesisches Überlebensexil für Milliardäre. Unauffindbar. Unter Tage. Super Hightech. Top Secret. Orientalischer Luxus. Natürlich wieder zauberhafte Gespielinnen. Wie man sie aus seiner Begleitung kennt. Plötzlich aufs Rätselhafteste zurück am heimischen Schreibtisch! Holbein vor seinem Laptop. Alles nur geträumt? Niemals.
Hacker infizierten seinen PC mit Malware. Mind-Control. Die eine virtuelle Umgebung als real empfinden lässt. Tachistoskopische Einblendungen. Wenige Millisekunden. Von einem zweiten Störreiz überlagert. Direkt ins Unterbewusstsein Terrorfahnder vom LKA verdächtigen ihn der Mittäterschaft. In einer den Weltfrieden bedrohenden Untergrundzelle. Das kann der Profiler nicht auf sich sitzen lassen. Er rüstet eine Wüstenexpedition aus. Um dem kriminellen Treiben vor Ort nachzugehen. Gerät in die skrupellosen Fänge internationaler Geheimorganisationen. Und sticht in ein politisches Wespennest, von dem die Weltöffentlichkeit erst viel später erfährt. Die Drahtzieher wollen mit Holbeins aktuellem Roman ihre alptraumhaften Machenschaften als reine Fiktion abtun. Im Fokus der Überwachungsgigant China. Die Wüste mutiert zum Höllenspektakel.
Rainer Kretzschmar

Rainer Kretzschmar

Rainer Kretzschmar, Diplom-Soziologe und Pferdewirtschaftsmeister in Bad Saulgau, Oberschwaben. Seine Krimis, satirisch ironisch. Seine Science-Fiktion am wissenschaftlichen Fortschritt orientiert. Ohne Tote, gegen das monotone Klischee:
Leiche, Mordkommission, Spurensicherung: "hatten Sie Feinde?". Stattdessen Explosionen des Unerwarteten. Belegt durch aktuellste Veröffentlichungen. Immer am Pulsschlag unserer Hightech-Welt. Mit seinem groß- und einzigartigen Profiler Holbein und dessen waghalsig abenteuerlichen Einsätzen. Diesmal verschlägt es ihn in die ehemaligen Gefilde von Tausendundeine Nacht

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.