The Judge Against The Banker

The Judge Against The Banker

Bernd Schubert

ePUB

305,1 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783748124092

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.08.2019

Sprache: Englisch

Bewertung::
0%
7,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
It was this miserable in my workplace in the five banks I had worked. If I was feeling like this, then even today workers still do not feel well in their workplace. This defeat must be combated. The former chancellors were not concerned at all and neither is the current Chancellor. One can thus claim that the employees of the five banks have not "made"me. In a good and cool song from AC / DC it says very well: "Who made who?" Or "Who has made whom?" Or "Who has promoted whom?", "Who has helped whom on?"

New letters to Angela Merkel, the chancellor, from March and July 2019

Bernd Schubert, Bavaria
Bernd Schubert

Bernd Schubert

Bernd Schubert ist gelernter Bankkaufmann bei der Raiffeisenbank. Vor der Bank lernte er den Industriekaufmann bei dem Unternehmen Relius Coatings in Memmingen-Steinheim. Nach der Bank fuhr er 2 Jahre sinnlos als Taxiunternehmer mit 4 Angestellten in der Stadt herum, die seine Heimatstadt ist. Wieso, weiß niemand genau.

Nun ist er heute erfolgreicher Schriftsteller mit 36 Büchern, die er herausgebracht hat.

Er ist 42 Jahre alt und wegen der Taxiunternehmer-Geschichte Frührentner, was durch die kreisfreie Stadt Memmingen in Bayern aufgebracht wurde. Aber er ist glücklich, weil er außer Tennis, Badminton, Karate, Tischtennis, Schwimmen, Schachspielen und Skatspielen sehr gerne schreibt. Das Schreiben gibt Bernd Schubert unwahrscheinlich viel. Sein Erfolgspruch: "Jeder Leser zählt".

Das neuste Werk heißt Bilder des Weltpräsidenten. Hier wird seine Bankvergangenheit einmal genauer unter die Lupe genommen. Die Gemälde in diesem Buch sind schön und von einem vorbildhaften Menschen gemalt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.