Tierisch grau

Tierisch grau

So bleibt der Seniorhund gesund: Was Hunde brauchen, um länger zu leben

Annette Dragun, Katja Wald

Freizeit & Hobbys

Paperback

196 Seiten

ISBN-13: 9783750406070

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.04.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
100%
17,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die Lebenserwartung unserer Hunde steigt, und damit ändern sich ihre Bedürfnisse. Nicht alle Grauschnauzen bleiben gesund: Erkrankungen wie Arthrosen, Demenz und Organinsuffizienzen belasten Hund und Halter.
Doch es gibt Möglichkeiten, die typischen Altersleiden zu vermeiden, zu vermindern oder hinauszuschieben. Dieses Buch zeigt vielfältige, alltagstaugliche Wege, um deinen Hund ins Alter und hindurch zu begleiten. Neben Tipps zur seniorengerechten Ernährung erklärt es die wichtigsten geriatrischen Erkrankungen und wie sie zu behandeln sind. Vor allem aber findest du viele Ratschläge zur Vorbeugung von alterstypischen Erkrankungen. Mit ebenso einfachen wie effektiven Mitteln kannst du für deinen Hund schon früh die Weichen für viele schöne, gemeinsame Lebensjahre stellen.
Aus dem Inhalt:
- Was ist Alter und wie zeigt es sich beim Hund? Die Vorzüge des Alters
- Der Senioren-TÜV - warum ein regelmäßiger Gesundheits-Check unseres alten Hundes so wichtig ist.
- Haarstyling, Zähneputzen und Krallenschneiden - Die Pflegebedürfnisse der alten Hunde
- Abwehr und Impfungen - Das Immunsystem der Grauschnauze
- Fitness ist kein Zufall - Bewegung und mentales Training für alte Hunde
- Stufen, Rampen, Mäntelchen - Alltagshilfen für den Hundesenioren
- Der Seniorenteller - die richtige Fütterung des alten Hundes
- Nahrungsergänzung - Gutes für lange Gesundheit unserer "grauen Schnauzen"
- Nie die Hoffnung aufgeben - Alterstypische Erkrankungen bei Hunden, ihre Vorbeugung und Behandlung
- Honig im Kopf - Demenz beim Hund
- Der Abschied - Die Regenbogenbrücke

Wenn du einen alten Hund hast oder wenn du willst, dass dein Hund gesund alt wird, ist dies dein Buch.
Annette Dragun

Annette Dragun

Annette Dragun ist Tierheilpraktikerin für Hunde, Katzen und Pferde seit 1999. Sie lebt und praktiziert bei Niebüll, Nordfriesland und bietet Therapiebegleitung für entfernt lebende Tierbesitzern an. Ihre Therapieschwerpunkte sind Homöopathie, Akupunktur, Blutegeltherapie, Organotherapie, Phyto- und Bachblütentherapie. Neben der Praxis hält sie Vorträge und Fortbildungen für Tierhalter und -therapeuten und schreibt Bücher und Zeitschriftenartikel.

Katja Wald

Katja Wald

Katja Wald ist Diplom Sportlehrerin für Präventions- und Rehabilitationssport, Hundephysiotherapeutin und Hundeosteopathin. Sie lebt und praktiziert in Lotte bei Osnabrück. Ihre Zusatzqualifikationen: Akupunktur am Bewegungsapparat, Neuraltherapie, Blutegeltherapie, Low-Level-Lasertherapie, Dry Needling für Hunde, Dorn-Therapie, Triggerpunktdiagnostik und Gangbildanalyse. Beim Deutschen Institut für Pferdeosteopathie (DIPO) ist sie als Dozentin für Aus- und Weiterbildungen für Hundephysiotherapeuten und -osteotherapeuten tätig.

Partner und Hund

November 2020

Hundesenioren werden oft von gesundheitlichen Beschwerden geplagt. Dieses Buch versorgt Sie mit alltagstauglichen Tipps, die Ihnen dabei helfen können, bestimmten Hundekrankheiten effektiv vorzubeugen.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite