Tierleben der Tiefsee

Tierleben der Tiefsee

Aus dunklen Tiefen ans Licht geholt

Oswald Seeliger , Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.)

Band 16 von 11 in dieser Reihe

ePUB

6,1 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783749429585

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.07.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die deutsche Valdivia-Tiefsee-Expedition, die mit reichen Ergebnissen heimkehrte, hat die Aufmerksamkeit weitester Kreise den Tiefen des Ozeans zugewendet. Wenn mehrere hunderttausend Mark vom Staat für eine wissenschaftliche Reise verausgabt werden, so müssen es Aufgaben von großer Wichtigkeit sein, die es gilt zu lösen oder der Lösung näher zu bringen. Von einer planmäßigen Durchforschung der Tiefsee haben eine ganze Reihe naturwissenschaftlicher Disziplinen wesentliche Förderung zu erwarten; das weitgehendste Interesse aber hat der Zoologe, denn in den abyssalen Regionen begegnet er neben bekannten Gattungen vielfach ganz eigenartigen Tierformen, die den oberen Meeresschichten fremd sind. Was das für Tierformen sind, darüber berichtet dieses Buch.
Oswald Seeliger

Oswald Seeliger

Der deutsche Oswald Seeliger war Professor der Zoologie an der Universität Rostock und Direktor des dortigen Zoologischen Museums. Er wirkte unter anderem an dem dreibändigen Werk "Bronn, Heinrich G.: H. G. Bronns Klassen und Ordnungen des Tierreichs" mit.

Klaus-Dieter Sedlacek

Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.)

Der Herausgeber Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen 'Wissenschaftliche Bibliothek' und 'Wissen gemeinverständlich'.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.