Tierrechtsreport 2016

Tierrechtsreport 2016

Recherchen, Tierquälerei und rechtliche Entwicklung in Deutschland

Paperback

152 Seiten

ISBN-13: 978-3-7392-3794-7

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.06.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Nach dem Tierrechtsreport 2015 deckt der Tierrechtsreport 2016 die Tierrechte als eines der gesellschaftlich meistdiskutierten Themen in Deutschland ab. Dabei steht nicht mehr nur der Schutz von Tieren im Fokus, es geht vielmehr um die Anerkennung ihrer unveräußerlichen und vergleichsweise weitgehenden Rechte. Tagtäglich trifft jeder Mensch Entscheidungen, die unmittelbar mit Tierrechten verbunden sind: Ob Lebensmittel auf dem Teller, Haushalts-, Kosmetik- oder Pflegeprodukten im Einkaufswagen, die Wahl der Kleidung oder die Freizeitgestaltung. Überall begegnen Verbrauchern Tiere oder das, was aus ihren Körpern hergestellt wurde. Diese vielfältigen Überschneidungen mit dem privaten und auch öffentlichen Leben machen deutlich, wie groß der Einflussbereich jedes Einzelnen ist.

Der Tierrechtsreport legt Zeugnis ab und zeigt die Arbeit, dem entgegenzuwirken.

No authors available.

 PETA Deutschland e.V.

PETA Deutschland e.V. (Hrsg.)

PETA ist die weltweit größte Tierrechtsorganisation mit über 5 Millionen Unterstützern. PETA Deutschland e.V. wurde vor 21 Jahren gegründet, hat knapp 1 Million Unterstützer und engagiert sich mit Büros in Stuttgart und Berlin für die Durchsetzung der Tierrechte.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.