Titanic Post

Titanic Post

Jahrbuch 2018 des Titanic-Vereins Schweiz

Titanic-Verein Schweiz (Hrsg.), Henning Pfeifer (Hrsg.)

Paperback

136 Seiten

ISBN-13: 9783748119081

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.12.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
34,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Themen und Artikel: Die neue TitanicMap, Überlebende Lina Zesiger, Renovierung der Queen Mary, Untergang der Carpathia vor 100 Jahren, Titanic-Kopien in China, die Zukunft der Artefakte, Die Titanic in Computerspielen, Funker Harold Bride, Tauchkapsel Titan, 150 Jahre norddeutsche Seewarte u.v.m.

Autoren: Martin Angst, Rolf-Werner Baak, Günter Bäbler, Steve Beveridge, Alan St. George, Nicole Moning, Henning Pfeifer, Nicole Röthlin, Sandra Röthlin, Brigitte Saar, O. Steinbeck.

No authors available.

Titanic-Verein Schweiz

Titanic-Verein Schweiz (Hrsg.)

Gegründet 80 Jahre nach dem Untergang der Titanic im Jahr 1992.
In den frühen Jahren gehörten unserem Verein auch die Titanic-Überlebenden Eva Hart, Millvina Dean und Michel Navratil als Ehrenmitglieder an. Millvina Dean besuchte zwei Generalversammlungen. Auch Walter Lord, der als Ur-Vater aller Titanic-Forscher gilt, war Ehrenmitglied, ebenso Margaret Howman, die Tochter des Carpathia-Kapitäns Sir Arthur Henry Rostron.
Seit 1992 erscheint alle drei Monate das Vereinsmagazin Titanic Post (TiPo) mit meist exklusiven Artikeln zu Aspekten der Titanic-Geschichte, Expeditions-Berichten, Biografien und Berichten über andere Schiffe. Das Jahrbuch beinhaltet die vier Ausgaben des Jahres 2018.

Henning Pfeifer

Henning Pfeifer (Hrsg.)

Jahrgang 1962, lebt und arbeitet als Journalist in München.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.