Tödlicher Zorn

Tödlicher Zorn

Ein Ostsee-Krimi

Jürgen Vogler

Band 2 von 1 in dieser Reihe

ePUB

741,3 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783749427208

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.08.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die unkonventionellen Recherchen für seine Kriminalromane bringen den Schriftsteller Karl-Magnus Lindberg immer wieder in gefährliche Situationen. Nach dem Tod des Hoteliers Hardenberg in Travemünde gerät er selber unter Mordverdacht. Unabhängig von seiner schwesterlichen Freundin Anna Severin, der Leiterin der Mordkommission in Lübeck, versucht auch er, dem Mörder auf die Spur zu kommen. Als zudem russische Patrioten von ihm die Herausgabe eines Buches über Katharina der Großen erpressen, hängt sein Leben nur noch an einem seidenen Faden. Sind sie auch für den Mord an dem Hotelier verantwortlich? Lediglich die wachsende innige Freundschaft zu seiner Nachbarin Maja Wissmann lenkt ihn auf liebevolle Weise von seinem gefahrvollen Alltag ab. Doch wie sind die abfälligen Äußerungen der Familie des Toten aufgrund seines despotischen Verhaltens zu werten? Und was hat es mit den sexuellen Übergriffen des Vorsitzenden einer Hilfsorganisation auf sich?
Bis zum Schluss stehen Lindberg und Anna Severin vor einem Hexenkessel voller Hinterlist und Täuschung.
Jürgen Vogler

Jürgen Vogler

Jürgen Vogler
wurde 1946 in der Holsteinischen Schweiz geboren und wohnt heute an der Ostseeküste. Nach seinem Dienst als Pressesprecher bei der Bundespolizei arbeitet er seit 1988 als Freier Journalist und Autor.
Seine wöchentlichen Zeitungskolumnen über die Vergangenheit Ostholsteins erschienen 2007 als Buch unter dem Titel - Ostholstein gestern - 100 Geschichten über Land und Leute -.
2009 entstand der Seeräuber -Bottelpott- Der beste Pirat aller Zeiten -. Er erlebt zehn wundersame Abenteuer, die Jürgen Vogler zur Freude kleiner Zuhörer und großer Vorleser auch illustrierte. Ebenso wie -Jan-Peter, das Deichlamm-, fünf aufregende Geschichten von der Küste für die Kleinsten unter uns.
Seine augenzwinkernde Kurzkrimis, die er seit 2011 schreibt, hat er in -Kopflos im Strandkorb- (2018) zusammengefasst. Nach seinem ersten Kriminalroman -Schwarzer Nebel- (2017) erschien 2018 -Verhängnisvolle Schatten-, in dem der Kriminalschriftsteller Karl-Magnus Lindberg in Lübeck unkonventionelle Wege bei der Recherche für seine Romane geht. In -Tödlicher Zorn- stürzt er sich erneut in atemberaubende Abenteuer.
Jürgen Vogler ist ebenfalls Autor der historischen Romane -Der Mohr von Plön-(2012), -Der Narr von Eutin- (2014) und -Der Marquis von Lübeck- (2016).
www.juergenvogler.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.