Tragödie von Niering

Tragödie von Niering

Sabine Grimm

ePUB

9,6 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783749457601

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 24.04.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das alte Rittergut Niering im Ortsteil Speckhorn der Stadt Recklinghausen in Deutschland gehörte zum Vest Recklinghausen.

Der 6. Juni 1762 war ein schicksalhafter Tag.
Zu der Zeit war es auf Gut Niering zu dem gekommen, was als Tragödie von Niering in die Geschichte eingegangen ist. Unter geheimnisvollen Umständen starb hier Franz Anton Horst, Herr zu Ost- und Westniering.
Die Leute behaupteten damals, dass die junge Ehegattin den Mörder gedungen habe, um schnell in den Besitz des wertvollen Eigentums ihres Gatten zu kommen und den wahren Mann ihres Herzens heiraten zu können. Spekulation?

Oder war der Mörder etwa doch der Gärtner?

Dieses Buch verschafft dem Leser einen Rückblick auf das Geschehen von damals.
Sabine Grimm

Sabine Grimm

Sabine Grimm, geb. 1963 in Göttingen, Deutschland.

Sabine Grimm ist
Buchautorin, Herausgeberin von u. a. Burggeschichten, Vortragsrednerin, Medizinische Fachangestellte,
examinierte Krankenschwester, Medizinische Schreibkraft, Justizvollzugsbeamtin i. R.,
Kinder- und Frauen- Fürsprecherin, Tierfreundin und Hundebesitzerin.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.