Transalp Roadbook 14: St. Moritz - Venedig

Transalp Roadbook 14: St. Moritz - Venedig

Andreas Albrecht

ePUB

27,0 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 978-3-7357-2679-7

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.04.2014

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Diese Transalp verbindet mit St. Moritz und Venedig zwei Traumziele auf einer Route, die Andreas Albrecht nach dem Motto seiner Easy-Transalps ausgetüftelt hat. Das sind landschaftlich schöne, aber fahrtechnisch leichte Routen über die Alpen, die er gemeinsam mit seiner Frau auf einem Mountainbike-Tandem befährt. Wobei bei dieser Strecke auch interessante Trails vorhanden sind, zum Beispiel im Schweizer Münstertal oder bei der Abfahrt vom Mendelpass ins Nonstal. Im großen Finale erreicht diese Transalp Venedig von der Seeseite aus, über Jesolo und den Lido di Venezia. Beeindruckender kann diese Transalp kaum enden.

Das Buch enthält Höhenprofile, Übersichtskarten und detaillierte Roadbooks in Tabellenform mit allen wichtigen Informationen zur Strecke. Im Webshop von Transalp.info gibt es ergänzend GPS-Daten, Kartenscans etc. Damit wird die Wegfindung deutlich einfacher und die landschaftlichen Highlights lassen sich entspannt genießen.
Auch erhältlich als eBook zum Beispiel im iBookstore von Apple und bei Amazon im Kindle-Shop.
Andreas Albrecht

Andreas Albrecht

Andreas Albrecht hat seine gesicherte bürgerliche Existenz aufgegeben, um seinen Traum zu leben. Unmerklich ist aus seinem Hobby Radfahren - speziell Mountainbiken - mehr geworden. Durch den Aufbau seiner Webseiten www.transalp.info und www.gps-bikeguide.com, auf denen er seine Berichte über Transalp- und Mountainbiketourentouren präsentiert, hat er sich über die Jahre eine wachsende Fangemeinde erworben. Der Schritt zum Buchautor war dann ein logischer Schritt in der Entwicklung. Wenn man ihn fragt, warum das alles so gekommen ist, wird seine Antwort wohl lauten: "Suche nicht den Weg. Der Weg findet dich."

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.