Transalp Roadbook 6: Mit dem Tandem über die Alpen

Transalp Roadbook 6: Mit dem Tandem über die Alpen

Seefeld - Gardasee; Brenner - Verona

Andreas Albrecht

ePUB

14,6 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 978-3-8448-3110-8

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.01.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Alpen mit dem Fahrrad zu überqueren ist sicher eine der beeindruckendsten Möglichkeiten, eine Radreise zu unternehmen. In kurzen Abständen wechseln Lebensräume, Landschaften und Kulturkreise. Hat man den Alpenhauptkamm in südlicher Richtung hinter sich gelassen, umfängt einen meist mediterranes Klima, die Sonne wärmt die Haut und die Luft erscheint irgendwie milder. Transalp ist Lebensgefühl in seiner besten Art, sagt deshalb Andreas Albrecht. Dabei braucht man für so manche reizvolle Route weder jahrelange Bike-Erfahrungen noch hochalpine Kenntnisse. Transalp ist Lebensgefühl in seiner besten Art, sagt deshalb Andreas Albrecht. Dabei braucht man für so manche reizvolle Route weder jahrelange Bike-Erfahrungen noch hochalpine Kenntnisse. Da kommen seine Einsteiger-Touren über die Alpen gerade recht, zu denen man einfach mal so auch mit dem Trekkingbike aufbrechen kann. Der Weg von Seefeld an den Gardasee ist wie immer sorgfältig recherchiert und sauber dokumentiert.
Außerdem enthält dieses Roadbook eine Mini-Transalp - in vier Tagen vom Brenner nach Verona mit einem Traumfinale: George Bizets Oper "Carmen", aufgeführt in der altehrwürdigen Arena von Verona.
In der zweiten Auflage wurden die Änderungen eingearbeitet, die sich durch den fortschreitenden Ausbau der Radwege in Südtirol sowie im Trentino und Veneto ergeben haben.
Nun auch erhältlich als eBook zum Beispiel im iBookstore von Apple und im Kindle-Shop von AMAZON.
Andreas Albrecht

Andreas Albrecht

Andreas Albrecht hat seine gesicherte bürgerliche Existenz aufgegeben, um seinen Traum zu leben. Unmerklich ist aus seinem Hobby Radfahren - speziell Mountainbiken - mehr geworden. Durch den Aufbau seiner Website, auf der er seine Berichte über Transalptouren präsentiert, hat er sich über die Jahre eine wachsende Fangemeinde erworben. Der Schritt zum Buchautor war dann ein logischer Schritt in der Entwicklung. Wenn man ihn fragt, warum das alles so gekommen ist, wird seine Antwort wohl lauten: "Suche nicht den Weg. Der Weg findet dich."

Website: www.transalp.info

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.