TraumaDance

TraumaDance

Das Rollenmodell

Arifa Betsch

Paperback

140 Seiten

ISBN-13: 9783752885088

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.08.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
14,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die BasisFormate, wie sie hier beschrieben und erfahrungswissenschaftlich ausgewertet sind, dienen dazu, die finstere Brille der Vergangenheit abzulegen, um einer positiven und lichtvollen Sicht auf das Hier und Jetzt den erforderlichen FreiRaum zu geben.
Wer als Held aus seiner eigenen kleinen (oder großen) Lebens- und/oder Leidensgeschichte hervorgehen will, muss den virtuellen Rahmen seiner nur bildhaften Wunschvorstellung überschreiten und sich aktiv neu mit der MACHT DER INNEREN (LEIT-) BILDER bewaffnen, wie sie in den Basisformaten als archaische Muster vorgezeichnet sind.
TraumaDance, das Rollenmodell stellt fünf dieser mächtigen Leitbilder vor, die im Pendelgang enden, denn wie Peter Levine sagt, der wahre Selbstwert liegt in der Pendelfähigkeit. Um diese Pendelfähigkeit geht es uns letztlich, damit sich darin die Erstarrung aus dem traumatischen Erleben löst und so das Leben und die Liebe wieder in den freien Fluss kommen.

Ratgeber für Muslime und Nicht-Muslime.
Arifa Betsch

Arifa Betsch

Ehemalige Fachanwältin für Familienrecht
2010 zum Islam konvertiert
Studentin des Islamologischen Institutes in Wien, Fernlehrgang
Heute tätig als CoachMediator, systemischer und hypnosystemischer Lebens- und TraumaberaterIn, Eheberaterin für Muslime

Bei BoD ebenso erschienen:
TraumaDance, Psychoedukation
TrauamDance, Das Praxisbuch

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.