Treibholz

Treibholz

Geschichten & Notizen

Thomas Michael Gries

Hardcover

136 Seiten

ISBN-13: 9783751962643

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 06.08.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
»Guten Tag, mein Name ist Franz«, sagte der Fremde und ohne meine Erwiderung abzuwarten, fuhr er fort mit einem Satz, der mir völlig unverständlich war: »Ich habe meine Eltern immer geliebt«, sagte er.
Dann schwang er sich über die Mauer, überwand problemlos das schmale Geländer, denn er war wohl ein ausgezeichneter Turner. Noch hielt er sich mit schwächer werdenden Händen fest. Zwischen den Gitterstäben erspähte er den vorbei fahrenden Autobus der Linie 30, der die Mainbrücke jetzt fahrplanmäßig überquerte und mit Leichtigkeit seinen Fall übertönen würde. Er rief nochmals: »Liebe Eltern, ich habe euch doch immer geliebt« und ließ sich
hinab fallen.

(aus 'Franz')
Thomas Michael Gries

Thomas Michael Gries

Thomas Michael Gries wurde 1943 in Peking/China geboren. Seit Mitte der sechziger Jahre ist Berlin seine Heimatstadt. Im Jahr 1987, zwei Jahre vor dem Mauerfall, gründete er mit zwei Partnern eine Privatbank, die zweite Neugründung einer Bank in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. 2003 legte er die Verantwortung für sein Bankhaus in die Hände seiner Nachfolger.
Er ist seit sechsundvierzig Jahren verheiratet und hat zwei Töchter aus dieser Ehe, die ihm drei Enkelkinder schenkten.

Im Jahr 2013 erschien sein China-Roman 'Was geblieben ist' und vor wenigen Wochen seine Kurzgeschichten-Sammlung 'Treibholz'.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.