Turtlerunners Trainingsbuch

Turtlerunners Trainingsbuch

Der Laufbegleiter für Beginner, die langsam und sicher ans Ziel kommen wollen

Judith Riemer

Paperback

132 Seiten

ISBN-13: 978-3-7347-4711-3

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.01.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
23,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Judith Riemer läuft. Aber sie tut es weder schnell, noch, weil sie gewinnen will. Sie läuft, weil es ihr Leben verändert. Innerhalb von zwei Jahren nimmt sie über 30 Kilo ab, beginnt, sich pflanzlich zu ernähren und wird vom Couch-Potato zur Frischluftsportlerin, die sich gesünder und motivierter fühlt als je zuvor. Warum? Weil sie eines Tages aufwacht und eine Vision hat. Die Vision einer unverschämt gut aussehenden, schlanken und vor allem glücklichen Judith, die mit in die Höhe gestreckten Armen über die Ziellinie einer Marathonstrecke läuft. Und genau so ist es gekommen. Genau so kann es auch dir gehen!

TURTLE RUNNERS TRAININGSBUCH ist ein sympathischer, motivierender und vor allem persönlicher Begleiter für die ersten Laufwochen. Er möchte all jenen Mut machen, die sich schon lange danach sehnen, endlich in Bewegung zu kommen.

Das vorliegende Buch ist kein klassisches Laufbuch mit konkreten Anleitungen, Trainingsplänen und Vorschriften. Es kommt sogar noch wilder: Es ist nicht einmal fertig geschrieben!

Denn neben Judiths ganz persönlichen Logbucheinträgen, vielen ausgewählten Lauftipps und veganen Quickies, enthält es auch leere Zeilen, die als Platz für eigene Gedanken, Erfolge und Erfahrungen gedacht sind.

Diese Notizen machen TURTLE RUNNERS TRAININGSBUCH zu dem, was es sein möchte/soll: der Schüssel zu einem neuen Raum voller Leichtigkeit und Wohlbefinden.
Judith Riemer

Judith Riemer

Judith Riemer ist eine österreichische Autorin, Läuferin und Unternehmerin. Während ihres Streifzuges durch verschiedene Berufe und Interessensgebiete, entwickelt sie ihr Talent und ihre Liebe zum Schreiben, der sie seit 2012 auf ihren Blogs und im Rahmen verschiedener Gastartikel Ausdruck verleiht.

Etwa zu dieser Zeit beschließt Judith – damals noch überzeugter Couchpotato – ihr Leben von Grund auf zu ändern. Sie beginnt zu laufen, stellt auf eine pflanzliche Ernährung um und setzt sich ein utopisches Ziel: Sie möchte an einem Marathon teilnehmen.

Um sich selbst zu motivieren, ruft sie ihre Webseite www.veganmarathon.com ins Leben und berichtet fortan sowohl über ihre Erfolge als auch über ihre Niederlagen in Sachen Gewichtsabnahme, Durchhaltevermögen und Laufergebnisse.

Was als persönliches Projekt beginnt, entwickelt sich schnurstracks zu einem gern gelesenen Blog, der nicht nur eine große, sondern auch treue Leserschaft anzieht. Mit ihrer sympathischen Direktheit, ihrem Humor und vielleicht auch, weil sie so authentisch und offen über ihre Gefühle berichtet, verzaubert sie sowohl gestandene Läufer als auch jene, die es noch werden wollen.

Innerhalb kürzester Zeit wird sie zum Vorbild für viele, die ihr Leben ebenfalls in die Hand nehmen und in gesündere Bahnen lenken möchten, es aber bisher einfach noch nicht geschafft haben. So kommt es, dass bald auch Fernseh- und Radiosender auf die Vorarlbergerin aufmerksam werden und über sie berichten. Es folgen Interviews, Auftritte und Vorträge zu den Themen Ernährung, Laufen und Motivation.

Zeitgleich mit der Veröffentlichung ihres ersten Buches, startet Judith 2015 das Projekt www.turtlerunner.at, um Menschen zu zeigen, dass man auch langsam und mit viel Freude große Ziele erreichen kann.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.