Unbillig
Neu

Unbillig

Gerhard Roos

Romane & Erzählungen

ePUB

600,5 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783756273591

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.08.2022

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Martin und Brigitte Kern sind entsetzt. Nun holt sie Martins Entstehungsgeschichte bedrohlich ein. Ein Fehler seiner Mutter lässt ihn einst entstehen. Doch eine glückliche neue Partnerschaft löst vorerst ihre Probleme. Der Fehler seines Erzeugers hält dessen Lebensentwurf in der Schwebe. Seine erste Familie wird sein Glück und sein Unglück. Er rutscht ab. Doch dann zieht ihn eine neue, sehr spezielle Partnerschaft aus seinem Elend heraus. Das unkonventionelle Leben mit seiner zweiten Frau bringt Erfolg und Wohlstand.
Eine erst im Nachhinein erkannte Begegnung mit seinem Spross Martin und dessen Familie ändert sein Leben erneut. Aber innerlich zueinander können die beiden Männer nicht finden. Schließlich aber droht die Keule des Rechtsstaates. Gibt es ein Entkommen?
Gerhard Roos

Gerhard Roos

Gerhard Roos, Jahrgang 1943, ist Pfarrer im Ruhestand und lebt seit zwanzig Jahren in einem Dorf in der Wesermarsch. Jugend im hessischen Vogelsberg, Gemeindepfarrerzeit im Taunus und Berufsschulpfarrerdasein am Rhein haben ihn geprägt. Die Figuren seiner Erzählung sind ersonnen, spiegeln aber die vertraulichen Berichte von Gemeindegliedern und Schülern verfremdet wider.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite