... und dann kamst du!

... und dann kamst du!

Erlebnisbuch

Christa und Engelbert Weiß , Regensburg vkm (Hrsg.)

Paperback

140 Seiten

ISBN-13: 9783750407619

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.11.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
12,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
51 Autoren, Menschen mit und ohne Behinderung, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren, schildern beeindruckende Erlebnisse, aus denen sie Lebensfreude schöpfen. Ihre Geschichten machen Mut, spenden Trost und helfen weiter. Die kreativen Beiträge sprechen auf vielfältige Weise an: als Geschichten, Berichte, Gedichte, als Fotos und Bilder, sogar als Lied oder als plastische Kunstwerke.
Die Idee zu diesem Erlebnisbuch entwickelte Vereinsvorsitzende Christa Weiß. Zum 50-jährigen Bestehen des Vereins für körper- und mehrfachbehinderte Menschen wollte sie etwas ganz Besonderes schaffen. Das Echo war überwältigend. Autoren aus den verschiedensten Lebensbereichen lieferten Beiträge über teils sehr persönliche Erfahrungen ab. Bewusst wurden die Beiträge nicht thematisch geordnet. Das Buch lebt von der Vielfalt und der Abwechslung. Es präsentiert einen reichen Schatz an Lebenserfahrung.
Christa und Engelbert Weiß

Christa und Engelbert Weiß

Christa Weiß, 1960 in Burghausen geboren, studierte an der Fachhochschule Regensburg Sozialpädagogik. Sie arbeitete viele Jahre in der verbandlichen Jugendarbeit, in der Suchtberatung und ist jetzt als Dozentin an der Caritas Fachakademie für Sozialpädagogik Regensburg in der Ausbildung für Erzieher/innen tätig. Als Mutter einer schwer geistig behinderten Tochter kam sie zum vkm Regensburg, ist dort seit 2000 im Vorstand und seit 2003 Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins.
Ihr Mann Engelbert Weiß wurde 1955 in Mitterteich geboren. Er studierte in Regensburg, Rom und Jerusalem katholische Theologie. Er arbeitete als Pastoralassistent in einer Pfarrei, als Pressereferent bei der Caritas und ist seit über 30 Jahren als Redakteur bei der Mittelbayerischen Zeitung in Regensburg tätig.
Christa und Engelbert Weiß engagieren sich in ihrer Freizeit sehr intensiv für Anliegen von Menschen mit Behinderung. Ganz entscheidend beteiligt waren sie auch bei der Entwicklung des genossenschaftlichen Wohnprojekts "W.I.R. - Wohnen Inklusiv Regensburg", das 2017 bezogen wurde und wo auch ihre Tochter wohnt.

Regensburg vkm

Regensburg vkm (Hrsg.)

Der vkm Regensburg, Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V., wurde vor 50 Jahren als Elterninitiative gegründet. Der Verein setzt sich als Selbsthilfegruppe für Belange von Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen ein. Der vkm Regensburg organisiert inklusive Angebote für Menschen mit und ohne Behinderung und fördert damit vor allem die Gemeinschaft und Lebensfreude. Ein Schwerpunkt der Arbeit ist das Therapeutische Reiten mit speziell ausgebildeten Therapeutinnen und Pferden. Dafür möchte der vkm Regensburg ein Zentrum für tiergestützte Therapien aufbauen. Alle Erlöse aus dem Verkauf dieses Buches fließen in die Arbeit des vkm Regensburg.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.