Unheilbringer

Unheilbringer

Die Gesandtschaft

Steve Nolte

Band 1 von 1 in dieser Reihe

ePUB

551,7 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783749441693

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.05.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Cord Tonka ist ein einfacher Deichvogt, dessen kriegerische Tage eigentlich hinter ihm liegen. Er hat Familie, einen halbwegs wichtigen Job und vor allem zumeist eins: seine Ruhe. Mit einem hätte er jedenfalls sicherlich nicht gerechnet: Dass er in diesen Zeiten der Unsicherheit eine Gesandtschaft von Gelehrten nach Cimberia begleiten soll - ausgerechnet ins Herz des verhassten Kaiserreichs! Was als Babysitterjob beginnt, wird zu Cords härtester Bewährungsprobe. Aber was sind das bevorstehende Ende der Welt, ein unheilbringender Komet, die Bekanntschaft mit totgeglaubten Wesen und die Herrschaftspläne eines Größenwahnsinnigen schon für einen Mann wie Cord Tonka? Die glauben, sie könnten ihn aufhalten? Die glauben, blutrünstige Monster, Duelle auf Leben und Tod und schwere Selbstzweifel könnten ihm Einhalt gebieten? Sie könnten recht haben.
Steve Nolte

Steve Nolte

Steve Nolte heißt eigentlich anders, wollte aber immer schon ein eigenes Pseudonym haben. Tagsüber tut er so, als würde er Werbetexte schreiben und Marketingkampagnen konzipieren, nachts aber schläft er. Er wohnt mit seiner schönen Frau und zwei verfressenen Katzen in Dortmund und hat bereits mehrfach die Antwort auf die Frage im Härtesten Radioquiz der Welt auf WDR 2 gewusst, ohne beim Sender angerufen zu haben. Der festen Überzeugung, dass ein weiterer selbstverlegter Fantasyroman genau das ist, worauf die Welt gewartet hat, steuert er nun rosigen Zeiten als Erfolgsschriftsteller entgegen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.