Unternehmensbewertung im Mittelstand

Unternehmensbewertung im Mittelstand

Martin Keller

ePUB

4,4 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783739289724

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.05.2015

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der vorliegende Band, grenzt die Besonderheiten kleiner und mittelständischer, zumeist familiengeführter Unternehmen gegen die üblichen Grundannahmen der Standardsetter (IDW S1) ab. Im Anschluss an die kritische Betrachtung der Bewertungsannahmen und -parameter werden gängige Bewertungsverfahren mit Blick auf die Besonderheiten von KMU erörtert. Die einzelnen Komponenten des heute dominierenden Discounted Cash Flow Verfahrens werden insbesondere mit Blick auf den Abzinsungsfaktor, und die neueste Rechtsprechung zu den einzelnen Bewertungsverfahren analysiert. Der Schnelleser findet vor dem ausführlichen Literaturverzeichnis 10 knackige Thesen, die die wesentlichen Inhalte des Buches zusammenfassen.
Martin Keller

Martin Keller

Dipl.-Kfm. LL.M. corp. restruc. Martin Keller ist geschäftsführender Gesellschafter der FOBEKA GmbH.

Sein Kerngebiet ist die Unternehmensbewertung mit einem "deep dive" in die Unternehmensanalyse auf Basis von Jahresabschlüssen, Kostenrechnungsunterlagen und Kennziffern.

Nach Abitur und Studium an der TU Dortmund, war er für eine große Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig. Es folgten Stationen als Leiter Rechnungswesen in einem inhabergeführten Unternehmen und als kaufmännischer Leiter eines niederländischen Mittelstandskonzerns. Anschließend kam der Wechsel in ein U.S. amerikanisches Tochterunternehmen als Leiter Finanzen/IT mit Fokus auf Deutschland, Italien und Spanien. Seit 2010 Unternehmensberatung/ Unternehmensnachfolgeberatung.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.