Vegan for Kids

Vegan for Kids

Gesunde Kinderernährung von Anfang an

Bianka Nagorny

Paperback

188 Seiten

ISBN-13: 9783738655261

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 04.05.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
16,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Vegan for Kids ist ein Buch, das praxiserprobt und alltagstauglich von einer veganen Mutter für Mütter und Väter geschrieben wurde. Sorgfältig recherchierte Fakten und Studien zur veganen Kinderernährung bilden gemeinsam mit einfach umsetzbaren Rezepten den Kern dieses Buches.
Dieser Ernährungsratgeber, der Sach- und Kochbuch zugleich ist, bietet neben Überlegungen zu dem veganen Kind in unserer Gesellschaft auch allgemeine Tipps zur veganen Ernährung, eine kritischen Betrachtung über ihre Vor- und Nachteile, einen Überblick über Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, potenziell kritische Nährstoffe und natürlich viele Rezepte für den täglichen Gebrauch zur gesunden Ernährung eines Kindes. Vor allem aber zeigt dieses informative Buch, dass eine vegane Ernährung von Kindern sehr empfehlenswert ist, wenn man sich an den Grundsätzen einer ausgewogenen und gesunden Ernährung orientiert.
Dieses liebevoll verfasste Werk erläutert den LeserInnen auf gut verständliche Weise, worauf es in der veganen Kinderernährung ankommt und ist ganz einfach im Alltag umzusetzen. Die Autorin beschreibt auf erfrischende Art und Weise ihre positiven Erfahrungen als vegan lebende Mutter und erläutert anhand von praktischen Beispielen, wie sehr eine ganze Familie von dieser Ernährungsform profitieren kann. Bianka Nagorny macht Lust darauf, über den Tellerrand der konventionellen Ernährung zu schauen und sich mit Begeisterung und Vertrauen auf die Vielfalt der veganen Kinderernährung einzulassen.
Bianka Nagorny

Bianka Nagorny

Bianka Nagorny befasste sich bereits vor der Geburt ihres Kindes sehr intensiv mit der veganen Ernährung. Während am Anfang die ethischen Beweggründe den Weg in diese Ernährungsform ebneten, wurden ihr zunehmend auch die gesundheitlichen Aspekte der veganen Lebensweise bewusst, die insbesondere in der Kinderernährung die wichtigste Rolle spielen sollten. Nach der Geburt ihres Kindes setzte sich die Autorin kritisch mit den Vor- und Nachteilen einer veganen Kinderernährung auseinander. In Gesprächen mit einer Ökotrophologin und einer umfangreichen Beschäftigung mit Ernährungsliteratur bestätigte sich ganz schnell, dass vegan lebende Kinder keinerlei Nährstoffdefizite zu befürchten haben.
Bianka Nagorny arbeitet im pädagogischen Bereich, absolvierte eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin und zur Yogalehrerin.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.