Vegan World Friendship Tour

Vegan World Friendship Tour

Carmen Mickley

Paperback

528 Seiten

ISBN-13: 9783750494664

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.03.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
22,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Vegan World Friendship Tour ist eine Solo Bike Tour um die Erde, auf der ich in 3 Jahren durch 31 Länder 41.250 km mit dem Fahrrad gefahren bin.
Auf meiner Reise habe ich viele Dinge erlebt und überlebt. Ich bin über hohe Berge durch dichte Dschungel, weite Wüsten und eisigen Schnee gefahren, hatte viel Wind von allen Seiten, interessante Begegnungen und auch ein paar gefährliche Situationen. Nachts habe ich in meinem Zelt in den tiefen Wäldern und lichten Gebüschen dieser Welt geschlafen und jeder Tag brachte neue Überraschungen. Alles was ich dazu brauchte war die Neugier auf die Welt, viel Geduld und mein Fahrrad.

Mein Abenteuer habe ich auf Deutsch und Englisch aufgeschrieben, weil Englisch die Hilfssprache in unserer Welt ist. So können auch meine internationalen Freunde dieses Buch lesen, die ebenfalls Englisch als Hilfssprache verwenden. Alle Kapitel sind in beiden Sprachen klar gegliedert und gegenübergestellt. So ist aus meiner Reisegeschichte ein spannendes Lesebuch entstanden, das auch zum Sprachenlernen benutzt werden kann.
Carmen Mickley

Carmen Mickley

Mein Name ist Carmen Mickley. Aus menschenrechts-, tierrechts- und Klimaschutzgründen lebe ich seit über 10 Jahren vegan.
Um auf diese Themen aufmerksam zu machen, bin ich von März 2015 bis April 2018 auf Vegan World Friendship Tour solo mit meinem Fahrrad um die Welt gefahren.
Auf meiner Reise bin ich nicht nur in atemberaubenden Gebieten unterwegs gewesen, sondern habe auch viele Leute getroffen, die für Menschen- und Tierrechte sowie Umweltschutz kämpfen und in tatkräftigen Organisationen vernetzt sind. Es war wahnsinnig interessant, dort Teil des Teams zu sein, gemeinsame Projekte voranzubringen und zu sehen, wie soziale Arbeit und Umweltschutz in anderen Ländern funktioniert. Ich freue mich, daß ich meine abenteuerliche Reise mit meinem Projekt verbinden konnte.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.