Veränderungen gestalten

Veränderungen gestalten

Autobiographie

Dr. Jürgen Kaack

ePUB

26,6 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 978-3-7431-0979-7

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.02.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Über 35 Jahre in Forschung und Wirtschaft sind die Grundlage für die beschriebenen Inhalte. Nach gesundheitlichen Beeinträchtigungen in Kindheit und Jugend schuf das Physikstudium den Einstieg in die Grundlagen-Forschung bis 1983.

Anschließend hatte Dr. Kaack verschiedene Managementfunktionen im Telekommunikations-Sektor inne. Nach Diversifikationsprojekten für BMW wirkt er 1989 am Sanierungsprojekt AEG-Olympia mit und hat die Planung und Gründung des Service-Providers debitel 1991 gestaltet. Es folgte 1995 der Schritt in die Selbständigkeit mit dem Aufbau einer auf den Telekommunikationsmarkt spezialisierten Unternehmensberatung. In der Beratung leitete er Projekte für nationale und internationale Netzbetreiber und initiierte Planung und nach 1999 den Aufbau des Netzbetreibers mcn-tele.com.

Nach einer schwierigen Finanzierungsrunde und der Insolvenz eines Tochterunternehmens stieg Dr. Kaack 2002 aus dem Vorstandsamt aus und verfolgt seither mit einer freiberufliche Tätigkeit neue Schwerpunkte mit mehr Zeit für Familienbelange. 2007 übernahm er die Projektleitung im Innovations-Projekt T-City. Seit 2009 liegt der Fokus auf Projekten zur Schaffung von Breitband-Infrastrukturen.

Die Biografie beschreibt die persönliche und familiäre Entwicklung von Kindheit an, Vorgehen und Abläufe der beruflichen Vorhaben, insbesondere im Hinblick auf Unternehmensgründungen werden vertiefend behandelt. Es wird ebenso auf die Wechselwirkung von beruflichen und privaten Belangen eingegangen.
Dr. Jürgen Kaack

Dr. Jürgen Kaack

Dr. Jürgen Kaack wurde 1955 in Westerland geboren und ist mit seinen Eltern nach Köln umgezogen. Hier studierte er Physik, wo er anschließend seine Promotionsarbeit auf dem Gebiet der Kristallphysik erstellte.

Seit Mitte 1995 ist er selbständig tätig und hat in dieser Zeit den Aufbau von Unternehmen beratend begleitet, sowie Projekte zur Strategieüberprüfung und Neuausrichtung von Unternehmen durchgeführt.

Seit 2007 bilden Projekte mit Digitalisierungsthemen und Vorhaben zur Errichtung zukunftsfähiger Breitband-Infrastrukturen den Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Die Ahnenforschung ist eines der Hobbies genau wie der eigene Garten, mechanische Uhren und anderes.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.