Vergessen

Vergessen

Es reicht nicht, unsterblich zu sein ...

F.W.G. Transchel

Band 2 von 2 in dieser Reihe

Paperback

240 Seiten

ISBN-13: 9783744871228

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.08.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
11,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
»Es reicht nicht, unsterblich zu sein. Man muss unsterblicher sein als die anderen.«

Ein mysteriöser Alter bittet Ines Schultheiss um Hilfe: Ein Freund, der ebenfalls im Programm war, ist kurz zuvor bei einem Unfall verstorben, doch erscheint die Todesursache ihm ebenso rätselhaft wie Ines. Gelangweilt von den Annehmlichkeiten des ewigen Lebens beginnt sie bereitwillig, auf eigene Faust zu ermitteln.
Als Ines die ersten Ergebnisse präsentiert, erinnert sich ihr Auftraggeber nicht daran, sie überhaupt damit betraut zu haben. Während er sich in immer mehr Widersprüche verstrickt und schließlich selbst immer verdächtiger verhält, macht Ines Schultheiss eine Entdeckung, die mehr als nur einen toten Unsterblichen betrifft ...
F.W.G. Transchel

F.W.G. Transchel

F.W.G. Transchel ist ein in Hannover lebender Physiker, dem die Gegenwart der Technologie bei allen heutigen Möglichkeiten noch nicht spannend genug ist. Immer in der Zukunft liegen seine Gedanken über Technologie, Gesellschaft und die immer wieder gestörte Synthese davon.

Die von ihm bedienten Genres bewegen sich gewöhnlich zwischen Science-Fiction und ihren Abstufungen in Dystopie oder Thriller, mit einer bisweilen verspielten Überbetonung der düsteren Aussichten der weiteren technologischen Entwicklung der Menschheit.

Mit Misa Vebilettis Abenteuern hat F.W.G. Transchel kürzlich das Genre des Agententhrillers mit Elementen der Science-Fiction verschmolzen. In der Zukunft des Jahres 2098 mit vollkommen autarken Mars-Kolonien, gierigen Großkonzernen und viel, kaltem, tödlichem Weltraum dazwischen verkörpert sie eine Mischung aus James Bond und Lara Croft.

Um eine E-Mail zu erhalten, wenn der Autor einen neuen Titel veröffentlicht, besuchen Sie www.fwgt.de/newsletter/

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.