Verlorene Hunde...Buch der Vergessenen

Verlorene Hunde...Buch der Vergessenen

Neue & wahre Hunde-Geschichten / Band 2

Stefan Klink, Jessika Podlesak

Band 2 von 1 in dieser Reihe

Hardcover

432 Seiten

ISBN-13: 9783752834468

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.03.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
100%
29,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Werte Leser dieses Buches, sehr geschätzte Hunde & Tierschutz-Freunde!

Herzlich willkommen in dieser etwas anderen Welt der Tierschutz & Auslands-Hunde.
Willkommen in der Welt der Vergessenen.

Dieses Buch erzählt zahlreiche neue Geschichten der Vergessenen (wie wir all diese einzigartigen und wundervollen Hunde aus Heimen, Tötungsstationen und dem Tierschutz nennen). Es erzählt deren Alltag, Abenteuer, Adoption und Vermittlung in ein neues Leben. Auch möchte dieses Buch darüber erzählen, wie es ist, einen Tierschutz- oder Auslands-Hund zu adoptieren und als treuen Begleiter an seiner Seite zu haben. Natürlich gibt es auch wieder wichtige Informationen rund um den Auslands-Hund, Hunde aus Heimen usw., sowie den Tierschutz selbst.
Wahre Geschichten, realer Alltag, Erlebnisse, Abenteuer, die Übernahme und Adoption eines Auslands- oder Tierschutz-Hundes, oder der ganz normale Alltag der Vergessenen sollen in diesem Buch im Vordergrund stehen. Dies sind ihre wahren Geschichten und in all den Kapiteln und Zeilen möchten wir diesen Hunden eine ECHTE STIMME in dieser Welt geben.
Dieses Buch erzählt nicht nur unsere selbst erlebten Geschichten, sondern all die zahlreichen Geschichten, Erlebnisse, Alltag und wahre Begebenheiten & Erfahrungen echter Hunde-Halter eines Tierschutz-Hundes, aus unserer direkten Mitte und unserem persönlichen Umfeld, dieser etwas anderen Tierschutz- und Hunde-Welt! Reale Geschichten, die das LEBEN schreibt.
Ein ehrliches und vor allem ein ganz besonderes Buch, das ungeschönte und wahre Einblicke in eine ganz andere Hunde-Welt aufzeigt!

Wenn es uns gemeinsam mit unseren etwas anderen Tierschutz & Hunde-Büchern / Projekten gelingt, nur einen einzigen Hund zu retten, oder einem Hund eine reale Chance auf ein schönes Leben zu schenken, einem einzelnen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, manch anderen Menschen zum Nachdenken animiert, das ein oder andere Tierschutz-Projekt oder auch eine Tierschutz-Aktion zu unterstützen, dann war es all die Zeilen, Geschichten und Mühen wert, dieses Buch zu veröffentlichen!
Wir wünschen viele schöne und nachdenkliche Lese-Stunden...

Ihre Jessika Podlesak & Stefan Klink
Stefan Klink

Stefan Klink

Stefan Klink

Meinereiner, geboren 1967 in Augusta Treverorum, war einige Jahre beruflich unterwegs, um die ein oder anderen Tränen der Sonne zu trocknen, oder mal wieder im Namen der Gerechtigkeit ein kleines Stückchen dieser Welt zu retten. Heute wandere ich mit meinem Streifenhörnchen Pablo (echter Bardino) und Frauchen am liebsten den endlosen Coast-Path am Atlantik entlang, genieße endlose Tage in dieser einzigartigen Landschaft und etwas anderen Welt in Kernow (Cornwall, was inzwischen fast zu meiner zweiten Heimat geworden ist). Immer auf der Suche nach den letzten Abenteuer dieser Menschheit.
Mache ich mal Wander-Pause, lebe ich inmitten der tiefen Vulkan-Eifel auf einem Berg, halte Ausschau nach Feen und Kobolden, erforsche Drachen in den heimischen Auen, Wiesen und Feldern, übe mich als Druide (lach) im Kräuter-Garten und versuche mich als echte Hausfrau in der heimischen Küche. Bleibt mal wirklich etwas Freizeit übrig, engagiere auch ich mich sehr aktiv im Tierschutz, bastel an verschiedenen Internet-Foren & Plattformen rum, die sich mit dem Thema Hund, Bardino usw. beschäftigen. Ach ja; hin und wieder schreibe ich als selbständiger Autor merkwürdige Bücher über seltsame Themen, wie zum Beispiel das etwas andere und vor allem gestreifte Hunde-Buch:
Hund mit Streifen, oder auch über merkwürdige, verrückte und andere Dinge, die diese Welt bewegen...

Grüßle, euer Stefan Klink

Jessika Podlesak

Jessika Podlesak

Jessika Podlesak

Mein Name ist Jessika Podlesak, geboren wurde ich 1973 im schönen Frankenland.
Tiere gehörten bereits seit frühester Kindheit zu meinem Leben. Oft habe ich kleine Fellknäuel in Not mit nach Hause gebracht.
Meine Eltern waren nicht immer begeistert, haben sich aber nach und nach damit abgefunden und halfen mir sogar.
Mein absoluter Lebensinhalt war und sind allerdings immer die Tiere und auch für diese setze ich mich tagtäglich ein. Aktiver Tierschutz ist unendlich wichtig!
Da ich schon immer Hunde hatte, blieb es auch nicht aus, dass ich irgendwann Hundetrainer wurde. Persönlich sehe ich mich aber eher als Menschentrainer, denn Hunde haben bekanntlich die wenigsten Probleme am anderen Ende der Leine. Als Hobby und gewisser Lebensinhalt engagiere ich mich aktiv im Bereich des Bardino, im Tierschutz und betreibe eine eigene Internet-Plattform (Bardinofreunde), die sich im Kreise von Gleichgesinnten mit dem Thema der Bardinos, Erfahrungsaustausch über Hunde & Tierschutz beschäftigt.
Mein eigener Hund Ninja (Bardina-Mix) ist mein Ein und Alles! Keinen Tag möchte ich sie missen. Sie gehört zu mir und ist mein Tröster in schlechten Zeiten und mein täglicher Clown. Sie steht immer zu mir und liebt mich über alles. Einen besseren Freund gibt es nicht auf dieser Welt und sie ist einfach mein Leben!

Eure Jessika Podlesak

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.