Vermisst

Vermisst

am 11. September

Eva Frieko

Paperback

284 Seiten

ISBN-13: 9783752627480

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.11.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Täglich verschwinden Menschen. Spurlos. Sind sie alle Opfer oder auch Täter? Marisa ist verzweifelt. Ihr Freund Michael meldet sich nicht mehr. Hatte er auch mit dem Verschwinden ihrer wertvollen Goldmünzen zu tun? Die Carausius Münzen hatten einst einem Freund ihres Großvaters im Jahr 1938 das Leben gerettet. Und jetzt? Die Katastrophe vom 11. September ist zugleich der Tag, an dem sich die Spur von Michael verliert. War er das zweitausendsiebenhundertfünfzigste Opfer, oder nutzte er die Situation für sich, um wegen seiner Spielschulden unterzutauchen?
Eva Frieko

Eva Frieko

Ihre Bücher finden sich stets am Puls der Zeit, die Romane sind Lebensgeschichten der Themen Arbeitslosigkeit im Alter, Flucht und wie die Menschen damit zurechtkommen,
Machtmissbrauch und Betrug. Trotzdem bleibt ihren Geschichten die Hoffnung auf einen neuen Anfang immer präsent.

Kaltgestellt die Mücken fliegen im Park
Westwärts fliesst der Fluss
Schwarzweisse Geschichten
Der Rand am Land (ein Lyrik-Beitrag) (Schreibforum Passail)

Mitglied bei Steirischen Autoren

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.