Verschollen am Großvenediger

Verschollen am Großvenediger

Hilflos in eisiger Sphäre

Walter W. Braun

ePUB

3,1 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783739297774

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.03.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Willy war seit Jahrzehnten ein begeisterter Bergsteiger und erfahrener Hochgebirgstourenführer der alten Schule; bärenstark, mit Kondition ohne Ende. Auf wechselnde Modeerscheinungen und die Meinung anderer legte er keinen Wert.
Nachdem ihn seine Frau nach 25 Ehejahren von einem Tag zum anderen verlassen und die Scheidung eingereicht hatte, wurde er zum Eigenbrödler. Genervt von seinen Schrullen und exzentrischem Verhalten zogen sich zuletzt auch seine alten Bergkameraden zurück und niemand mehr wollte seine Touren mit ihm gehen. Das war für den Protagonisten dieser Fiktion kein Problem. Er war eh lieber alleine unterwegs und liebte die Stille in den Bergen.
Handlungsort sind faszinierende Berge und Hütten in den europäischen Alpen. Sein Entschluss, alleine den Großvenediger zu besteigen, war fahrlässig und - wie es kommen musste - hatte es für ihn unangenehme Folgen. Wie wird es am Ende ausgehen?
Walter W. Braun

Walter W. Braun

Der Autor Jahrgang 1944, ist Kaufmann mit abgeschlossenem betriebswirtschaftlichem Studium. Bis zum Ruhestand war er als Handelsvertreter aktiv. Um dem Tag Sinn und Struktur zu geben, begann er Bücher zur eigenen Biografie oder Fiktionen zu unterschiedlichen Themen - teils mit realem Hintergrund - zu schreiben. Es ist ein Zeitvertreib und spannend, wie sich von einer Idee, der Bogen zwischen fiktiver Geschichte hin zur schlüssigen Story entwickelt. Wichtig ist es dem Autor, dem Leser ohne große Schnörkel und literatursprachlichen Raffinessen, spannende Unterhaltung zu bieten, oft gestützt mit seiner subjektiven Meinung. Er will durch seine Erzählungen zudem Hintergrundwissen vermitteln, Hinweise auf landschaftliche oder historische und geschichtliche Besonderheiten geben und mit informativ bildhafter Darstellung an reale Plätze führen, wo sich die dargestellte Handlung abgespielt hat. Wenn es den Leser anregt sich selbst vom Handlungsort, den Schauplätzen, ein Bild zu machen, ist das Ziel erreicht.

Website: www.buehler-zwetschge.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.