Via Claudia Augusta mit Auto, Camper, Bus, ... "Altinate" + "Padana" BUDGET

Via Claudia Augusta mit Auto, Camper, Bus, ... "Altinate" + "Padana" BUDGET

Leitfaden für eine gelungene Entdeckungs-Reise (schwarz-weiß)

Christoph Tschaikner

Paperback

196 Seiten

ISBN-13: 9783753405445

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.02.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Via Claudia Augusta
mit Auto, Camper, Bus, ...
"Altinate" und "Padana" in einem Buch
+ GPX-Track auf www.viaclaudia.org

Donauwörth - Lech - Augsburg - Landsberg am Lech - Schongau - Allgäu - Füssen - Reutte - Tiroler Zugspitz - Fernpass - Gurgltal - Imst - Inntal - Landeck - Tiroler Oberland - Reschenpass - Vischgau - Meran - Burgrafenamt - Bozen - Südtiroler Weinstraße - Piana Rotaliana - Trento

Variante "ALTINATE": - Valsugana - Hochtal Tesino - Nationalpark Dolomiti Bellunesi - Feltre - Valbelluna - Prosecco Weinstraße - Weinstraße Montello und Colli Asolani - Treviso - Sile-Naturpark - Altino - venetianische Lagune - Venedig - Jesolo

Varinate "PADANA": - Vallagarina - Rovereto - Gardasee - Valpolicella - Verona - Po-Ebene - Ostiglia am Po

Leitfaden für eine gelungene Entdeckungs-Reise
BUDGET = schwarz-weiß
(alternativ gibt es auch PREMIUM = alle Seiten bis auf Stadtpläne und Textseiten in Farbe, ECONOMY = Karten in Farbe, Stadtpläne und andere Seiten in schwarz-weiß)

Herzstück des Reiseführers sind die 62 Karten im Format 1:50:000 und 14 noch detaillierteren Karten der Städte mit einem idealen Rundweg.

Die kurze geschichtliche Einleitung und über 500 Fotos und andere Abbildungen dienen der Einstimmung auf die Reise

Im Anhang des Radtourenbuches findet sich eine Zusammenstellung von 200 ausgewählten Gastgebern, mit Angabe der Karte, in der Sie sie sie ebenfalls finden.

Die Route für Auto, Camper, Bus, usw. führt auf malerischen Landstraßen und romantischen Bergstraßen, durch interessante Orte und Städte mit vielen Sehenswürdigkeiten, und besticht mit ihrer großen Vielfalt:
Alle paar Kilometer eine neue Landschaft
3 Länder, 2 Sprachen
eine Vielzahl von unterschiedlichen Kulturen
3 Klimazonen
Ende April, Anfang Mai kann man sogar mitunter 3 Jahreszeiten erleben: Ein letztes Schneefeld an einer schattigen Stelle am Fernpass, Sonnenbaden ganz im Süden und alle Schattierungen des Frühjahres unterwegs
Im Herbst kann man die frisch geernteten Köstlichkeiten entdecken, die entlang der Route in großer Vielfalt wachsen und zu Spezialitäten verarbeitet werden
https://www.viaclaudia.org/radtour/detaillierte-routen-beschreibung-padana.html

Die Via Claudia Augusta folgt der ersten europaverbindenden Straße über die Alpen, zu der die Römer die Wege der Etrusker, Veneter, Räte
Christoph Tschaikner

Christoph Tschaikner

Der Autor, Christoph Tschaikner, beschäftigt sich bereits 20 Jahre laufend mit der Via Claudia Augusta, ihrer Geschichte und ihren Besonderheiten. Er ist selbst passionierter Reisender, leidenschaftlicher Entdecker von Land und Leuten. Er kennt die Route und auch die Menschen, die ihr entlang wohnen und arbeiten, aber auch die vielen Reisenden, die jährlich der Via Claudia Augusta auf den Spuren der Römer über die Alpen folgen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.