Vitamine und Mineralstoffe

Vitamine und Mineralstoffe

RÜCKENSCHMERZEN selbst behandeln mit 47 Vitaminen und Mineralstoffen

Kathrin Dreusicke

Band 2 von 4 in dieser Reihe

ePUB

577,2 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783750462304

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.05.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Was kann ich tun, wenn meine Rückenschmerzen keinen erkennbaren Grund haben? Wenn mein Orthopäde keine sichtbare Ursache findet? Wenn nur Schmerzmittel mir Erleichterung bringen können? ... Du kannst tatsächlich etwas tun: Hilf deinem Körper zu seiner ursprünglichen, sich selbst heilenden Kraft zurück, indem du ihn mit den Vital-Stoffen versorgst, die er braucht. Verwende die richtigen Nahrungsergänzungsmittel in der richtigen Dosierung und lass' dich überraschen. Bei den meisten Menschen verschwinden die Rückenschmerzen schon nach 3 Wochen mit dieser einfachen und ungefährlichen Behandlung.
Vor 2400 Jahren sagte Hippokrates: »Wer heilt, hat Recht«. Nutze in diesem Sinne die neuen Erkenntnisse der weltweiten Forschung. Die Wissenschaft gibt uns heute - im Jahr 2020 - konkrete Empfehlungen an die Hand, mit denen wir körperliche Schmerzen beheben können, die ihren Ursprung oft in einem einfach zu heilenden Vitaminmangel haben.
Kathrin Dreusicke

Kathrin Dreusicke

Kathrin Dreusicke schreibt Medizinratgeber, die dem Stand der neuesten weltweiten Forschung entsprechen. Sie schreibt in übersichtlicher und verständlicher Form, sodass für eine zielsichere und effektive Behandlung keine Fragen offen bleiben.
Diese Buchreihe »Selbst Behandeln« schließt eine Wissenslücke, die entstanden ist, weil es unseren Hausärzten seitens der Krankenkassen untersagt ist, uns über krankheitsvermeidende und Krankheiten heilende Nahrungsergänzungsmittel aufzuklären.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.