Vom Leuchten der Schatten

Vom Leuchten der Schatten

Späte Gedichte

Ingeborg Santor

Hardcover

88 Seiten

ISBN-13: 9783749421169

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.04.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,80 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der Autorin geht es in ihrem Lyrikband um Weltwahrnehmung im weitesten Sinne, und so bieten die Gedichte ein breites Themenspektrum. Da stehen sehr heutige Alltagserfahrungen, die auch Krankheit einbeziehen, neben Erinnerungen und Reiseeindrücken, die aus der Distanz eine neue Bedeutung gewinnen. Da spielen Schönheit und Bedrohung der Natur ebenso eine Rolle wie das Thema Vergänglichkeit. Vor allem aber ist in vielen Gedichten spürbar, wie sehr Sprache mit ihrem Rhythmus, ihren Doppeldeutigkeiten und möglichen Fallstricken die Lyrikerin fasziniert. Sie setzt ihr Medium durchaus auch spielerisch oder ironisch gebrochen ein, wechselt dann wieder überraschend von der Alltagssprache zum hohen Ton, der ihre literarische Herkunft ahnen lässt. Passend dazu erinnert sie auch poetisch an Dichterinnen und Dichter, die Wegbegleiter waren und sind.
Ingeborg Santor

Ingeborg Santor

www.ingeborg-santor.de
Geb. 1941 in Koblenz, aufgewachsen im Rheinland. Ab 1966 Lektorin bei Goldmann München, ab 1968 bei Franckh'sche Verlagshandlung Stuttgart. Übersetzung englischer Kinder- und Sachbücher. Ab 1985 freie Textredakteurin, Texterin für Museums- und Ausstellungsdidaktik, Lektorin und Korrektorin. Erste eigene Bücher beim Alkyon Verlag Weissach i.T. (1993 Lyrik, 1998 Erzählungen, 2003 Lyrik), der nicht mehr existiert. 2002 und 2003 sendete der SWR2 zwei Autorinnen-Porträts in der Reihe "Profile". Seit 2004 freie Autorin.
Lyrikübertragungen aus dem Englischen erschienen zweisprachig: Judy Gahagan's Langgedicht "Tours around the Soul of Ludwig. Eine Reise durch Ludwigs Seele" (Passau 2009) und in "Between Languages. Zwischen Sprachen" (mit John Rety und Ruth Ingram, London 2007). Londoner Literaturzeitschriften druckten einige meiner Gedichte in der Übersetzung von Ruth Ingram (London 2012, 2007, 2004). In polnischen Zeitungen, Literaturzeitschriften und Anthologien erschienen Gedichte und Erzählungen, übertragen von Eugeniusz Wachowieak (Poznan 2011, 2007, 2004).
Lieferbare Bücher: "Vom Leuchten der Schatten. Gedichte" (Noderstedt 2019). "Selected Poems. Ausgewählte Gedichte", deutsch-englisch, übersetzt von Ruth Ingram, London (Norderstedt 2017). "Frühe Zimmer, kleine Jahre. Kindheit in einer anderen Zeit" (Norderstedt 2016). "Lichtfänger. Gedichte" (Norderstedt 2014).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.