Von einem, der auszog, nicht das Fürchten zu lernen

Von einem, der auszog, nicht das Fürchten zu lernen

Zum Arzt gehen oder gesund werden? - Medizin, eine Wissenschaft oder nur ein Geschäft von Krankheitserfindern?

Otto Bürckner

Paperback

124 Seiten

ISBN-13: 9783839124314

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.12.2009

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
10,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Immer wieder wird die gesamte Menschheit durch angeblich gefährliche Infektionskrankheiten in Angst und Schrecken versetzt, die durch Viren ausgelöst werden: SARS, Vogelgrippe, Schweinegrippe, AIDS und viele mehr. Handelt es sich dabei um Tatsachen, weil so viele Menschen daran glauben? Oder glauben so viele Menschen daran, weil es Tatsachen sind? - Immer wieder werden mit diesen Krankheiten Milliardengewinne eingefahren. Ist das so, weil die Medikamente, insbesondere die Impfungen, so wirksam und hilfreich sind? Oder glauben nur einfach so viele Menschen daran, weil sie nicht genügend nachdenken? - Schon die Akteure der Sesamstraße wussten vor Jahrzehnten: Wer nicht fragt, bleibt dumm.
Otto Bürckner

Otto Bürckner

Otto Bürckner, geboren am 10.05.1939 in Hannover, absolvierte das Studium des Höheren Lehramts mit den Fächern Mathematik und Sport an der Technischen Hochschule Hannover. Er war von 1965 bis 1996 im niedersächsischen Schuldienst tätig, und zwar als Gymnasiallehrer – u. a. vier Jahre an der Deutschen Evangelischen Oberschule in Kairo (Ägypten) –, als Ausbilder für Mathematik an einem Studienseminar für Gymnasiallehrer und als Leiter eines Gymnasiums. Seit 1997 arbeitet er als Heilpraktiker in eigener Praxis.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.