Von Tod und Teufeln

Von Tod und Teufeln

Originalfassung

Timo Mallok

Band 1 von 1 in dieser Reihe

Hardcover

416 Seiten

ISBN-13: 9783750411807

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.12.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
31,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In Aistriu, einem kleinen Land, das die sieben Reiche des Lichts und der Dunkelheit miteinander verbindet, erwacht ein junger Mann, nackt und namenlos, an den Ufern eines Sees.

Der Gestrandete, der von allen nur Cey genannt wird, erfährt, dass er zwischen die Fronten eines ewigen Konfliktes geraten ist. Damit in den sieben Reichen die Ordnung herrschen kann, müssen die Mächte des Guten und des Bösen ihren Streit in diesem Zwischenreich ausfechten, umgeben von den versiegelten Toren der Aistriu.

Dank der Hilfe neu gewonnener Freunde und unerwarteter Gefährten versucht Cey, seine Erinnerungen und einen Weg nach Hause zu finden.

Mit magischen Fähigkeiten und einem losen Mundwerk bewaffnet, stolpert er nicht nur in ein düsteres Abenteuer, sondern auch in den Kampf gegen die Mächte des Bösen. Denn der Nosferatu, ein Wesen des Chaos, hat eine Möglichkeit gefunden, die Tore der Aistriu einzureißen.
Timo Mallok

Timo Mallok

Timo Mallok wurde 1977 im barocken Ludwigsburg in Baden-Württemberg geboren.

Er hat nicht Germanistik studiert. Auch nicht Journalismus, geschweige denn Philosophie.

Doch seit seinem Debütroman 'Die Tore von Aistriu', der 2009 erschienen ist, hat ihn das Romanschreiben nicht mehr losgelassen. Seitdem purzeln sämtliche Figuren und Kreaturen, Charaktere und Monster, die er während seiner Jugendzeit auf Papier und in seine Schulhefte bannte, regelmäßig in sein Bewusstsein zurück und fordern Beachtung.

Warum Weltenschreiner?

Für den gelernten Schreinergesellen ist das Schreiben ebenso Handwerk wie das Schreinern. Durch viel Eigeninitiative, Seminaren und einem Gefühl für Geschichten hat sich Mallok das Romanschreiben selbst angeeignet.
Jede erdachte Welt wird gehobelt, geschliffen und mit Details verziert, bevor sie in einer ausgiebigen Reise erkundet wird.
Dabei bewegen sich die Welten und Geschichten in dem Dreieck Fantasy, Horror und Science-Fiction.
Und damit sie nicht verstauben, hat er sich dafür den Weltenschrein geschaffen, in den sie gelegt, gehegt und gepflegt werden.

Gemeinsam mit seiner Frau, zwei Kindern und einem alten, geschwätzigen Kater lebt Mallok irgendwo zwischen Ludwigsburg und Heilbronn. Hier sitzt der Weltenschreiner so oft es geht am Laptop und schreinert an seinen Romanen, die dort das Licht der Welt erblicken und vielleicht auch den Weg in Eure Herzen finden.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.