Waldrandzeiten

Waldrandzeiten

(Fast ein Roman)

Engelbert Manfred Müller

ePUB

381,5 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783753451725

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.03.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In Waldrandzeiten wird eine Kindheit im rechtsrheinischen Köln in Krieg und Nachkriegszeit geschildert. Sie ist nicht nur von Krieg und Armut geprägt, sondern auch von Kirche und Religion. Im Untertitel heißt es Fast ein Roman. Der Leser soll selbst entscheiden, ob es für ihn ein Roman ist oder nicht. Auf jeden Fall ist der Text im Wesentlichen an der Wirklichkeit orientiert und versucht, authentisch zu sein. Das tiefste Erleben kann man nicht mit Worten wiedergeben. Aber man kann versuchen, sich ihm anzunähern. Das war eine Maxime des Autors beim Schreiben.
Engelbert Manfred Müller

Engelbert Manfred Müller

Engelbert Manfred Müller wurde 1940 geboren und wuchs in Köln und Leverkusen auf. Er war 40 Jahre als Lehrer an Volksschulen, Hauptschulen und Gesamtschulen tätig. Davon verbrachte er 9 Jahre an Schulen in Chile und Mexiko. Nach seiner Pensionierung 2003 tauschte er sein jahrelanges Malhobby gegen das Schreiben ein.
Engelbert Manfred Müller lebt in Bergisch Gladbach und ist Mitglied des dortigen Autorenvereins Wort und Kunst. Er schrieb zahlreiche Bände mit Erzählungen und Gedichten, einen Lissabon-Roman, einen Band mit Aphorismen und einen mit Reiseberichten.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.