Wanderwunderwelt

Wanderwunderwelt

Anneliese Kreiseder

Paperback

100 Seiten

ISBN-13: 9783903248823

Verlag: Schriftstella

Erscheinungsdatum: 09.09.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
8,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Geschichten über das Suchen und Finden, das Weggehen und Wiederkommen, das Zweifeln und Weitermachen, das Aufbrechen und Zulassen, das Wandern und Wundern und ganz viel dazwischen.

Das Wandern steht in den Kurzgeschichten, die den Prosaband "Wanderwunderwelt" ausmachen, als Metapher für das Leben und die Suche nach Sinn. Die Wanderungen der Autorin stehen für verschiedene Arten des Suchens. Manchmal geht Anneliese Kreiseder einfach los, ohne den Weg zu kennen, oft hat sie ihr Ziel genau vor Augen, doch nicht immer findet sich am Ende des vorgezeichneten Weges der erhoffte Sinn oder er geht sehr schnell wieder verloren. Es gilt daher, immer wieder aufs Neue loszugehen, aufzubrechen, Erlebtes hinter sich zu lassen, aber auch innezuhalten auf dem Weg, zu staunen und sich beim Wandern zu wundern. Über sich selbst und die Welt.
Anneliese Kreiseder

Anneliese Kreiseder

Anneliese Kreiseder wurde 1982 in Gmunden (Oberösterreich) geboren und erhielt als Jungautorin die Gruppendotation des Luitpold-Stern-Preises. Nach der Berufsreifeprüfung an der HAK Gmunden absolvierte sie diverse Ausbildungen im Marketing und Projektmanagement und schloss 2011 die OÖ. Journalistenakademie ab. 2009 zog sie zum Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften sowie der Angewandten Kulturwissenschaften an der Alpen-Adria-Universität nach Klagenfurt. Von 2016 bis 2019 war sie im Museum Moderner Kunst Kärnten tätig. Vor Kurzem wechselte sie in die öffentliche Verwaltung.

2012 erschien ihr Roman "An meine geliebte Kate" (Bibliothek der Provinz). 2014 wurde ihre Kurzgeschichte "Single Bells" in der Anthologie "Ent(z)weihnachtet - garantiert unbesinnliche Weihnachtsgeschichten" (Malandro Verlag) veröffentlicht.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.