Warum Kleinigkeiten mein Leben bestimmen und die Welt beherrschen

Warum Kleinigkeiten mein Leben bestimmen und die Welt beherrschen

Reichtum als Wunsch - Mangel im Leben

Thomas Paul

Band 3 von 2 in dieser Reihe

ePUB

4,5 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783752676709

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.08.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
17,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ach! ... ist doch nur ne Kleinigkeit!
Eine Reaktion, wenn wir uns z.B. ertappt fühlen oder eine große Sache kleinreden wollen.
Dann machen wir aus einer Mücke einen Elefanten oder andersherum aus einem Elefanten eine Mücke.
Hauptsache es fällt niemandem auf, dass wir uns verzockt haben.
Genau hier treten Anschuldigungen und Vorwürfe auf, welche die Kommunikation im persönlichen Umfeld belasten.
... an deren Ende wir uns dann wundern, dass uns die selbst geschaffene Elefantenherde niedertrampelt.
Nur wer das dahinterliegende System erkennt und in seiner Bedeutung begreift, wird die vielen Kleinigkeiten, nicht mehr als Druckmittel verstehen.
Dazu ist Bewusstsein erforderlich, um dem Geheimnis mentaler Freiheit auf die Spur zu kommen. ... um über Kleinigkeiten die Form von Großzügigkeit zu entwickeln, um sich dadurch selbst mit Humor und Gelassenheit zu begegnen.
Der Lohn zeigt sich dann über unserer Umfeld, dass uns mit der gleichen Leichtigkeit gegenübertritt: frei von Schuld und Anschuldigung, dafür voll von Verständnis und Zuneigung.
Thomas Paul

Thomas Paul

Seit über 20 Jahren arbeitet der Autor als Finanz-&Mental-Coach in Unternehmen.
Letztendlich bestanden rund 80% seiner Arbeit aus dem Zuhören, dem Analysieren von Denk- und Verhaltensmustern und der Suche nach einem ausgleichenden Lösungsmanagement. Da einem klassischen Business Coach aber die psychologische Grundausbildung fehlt, folgte in Konsequenz die Ausbildung zum psychologischen Coach.
2017 schließlich entwickelte er die
Situative-Referenz-Analyse und erweiterte damit seine Tätigkeit als erster Mental und Wealth Coach.
Mit dieser Methodik werden die Vorteile psychologischer Therapieansätze mit dem Lösungsdenken eines klassischen Business Coaches vereint.
Kern dieser neuen Begleitung von Leistungsträgern ist die systematische Entfaltung noch unerkannter mentaler Potenziale und der Auflösung bestehender Leistungsblockaden.

Mit der Reihe Reichtum als Wunsch, Mangel im Leben möchte der Autor die noch unbekannt gebliebene tiefen systemischen Ursachen ins Bewusstsein bringen. Denn nur wer das System kennt, kann es zu seinem treuen Partner machen, um das Lebensglück nicht als Zufall, sondern beständig zu erleben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.