Was Kinder brauchen und Eltern geben können

Was Kinder brauchen und Eltern geben können

Peter Michalik, Sara Michalik

Paperback

144 Seiten

ISBN-13: 978-3-8370-6604-3

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.04.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
13,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wie Erziehung gelingen kann!
Erziehung ist NIE einfach - aber dieses Buch vermittelt Ihnen das Gefühl, dass sie gelingen kann. Und zwar so, dass es sowohl für Eltern wie auch für das Kind stimmig ist.
Die Autorin Sara Michalik-Imfeld ist psychologische Psychotherapeutin und spezialisiert auf Kinder, Jugendliche und Familien. Sie ist aber auch Mutter von drei Kindern mit ausgeprägten individuellen Bedürfnissen.
In diesem Buch beschreibt sie verständlich und mit vielen Beispielen aus ihrem Arbeits- und Familienalltag wie es gelingen kann, dass Eltern verstehen, was Kinder brauchen und erkennen, dass sie genau das ihren Kindern auch geben können.
Hier finden Sie nicht nur Erklärungen und viele wertvolle Tipps für den Erziehungsalltag, sondern Sie gewinnen auch einige neue Sichtweisen auf allzu bekannte und oft auch anstrengende Themen wie Grenzen setzen, Streit zwischen Kindern oder Umgang mit Kinderlügen.
Peter Michalik

Peter Michalik

Peter Michalik ist diplomierter Familien-, Paar- und Eheberater und Beziehungscoach IKP. Er doziert und ist Seminarleiter am Institut für Körperzentrierte Psychotherapie (IKP).

Sara Michalik

Sara Michalik

Lic. phil. Sara Michalik-Imfeld ist Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, spezialisiert auf Kinder, Jugendliche und Familien. Sie unterrichtet seit mehr als zehn Jahren Psychologie und Pädagogik an einem Gymnasium und unterstützt als Fachrichterin im Nebenamt ein Familiengericht. Sie doziert und ist Seminarleiterin am Institut für Körperzentrierte Psychotherapie (IKP) in Zürich und Präsidentin des Verbandes Aargauer Psychologen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.