Was können uns die Gräber erzählen?

Was können uns die Gräber erzählen?

Biografien und Geschichten hinter den Grabsteinen des jüdischen Friedhofs in Elmshorn. Band 3

Harald Kirschninck

Band 3 von 3 in dieser Reihe

ePUB

37,9 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783749412297

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.03.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
11,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Was können uns die Gräber erzählen? In diesem Buch werden die Biografien aller namentlich bekannten Personen, die auf dem Jüdischen Friedhof Elmshorn bestattet wurden, und die ihrer Nachfahren bis in die heutige Zeit erzählt. Hierbei zeigt sich, wie stark einige jüdische Mitbewohner die Entwicklung Elmshorns von einer Kleinstadt zu einer Industriestadt mitbestimmt haben und welche Verbindungen politischer wie auch geschäftlicher Art in alle Welt bestanden.
Harald Kirschninck

Harald Kirschninck

Harald Kirschninck hat Chemie und Geschichte in Hamburg studiert und mit dem II. Staatsexamen abgeschlossen. Das Thema "Juden in Elmshorn" erforschte er seit seiner Studienzeit und brachte in den letzten Jahren neben einer Vielzahl von Veröffentlichungen sieben Bücher über dieses Thema heraus. Nach 25 Jahren als Pharmareferent leitet er als Heilpraktiker eine Naturheilpraxis in Elmshorn und auf Norderney.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.