Was unsere Märchen bedeuten

Was unsere Märchen bedeuten

Deutung der bekanntesten Märchen aus der Sammlung der Gebrüder Grimm

Árpád von Nahodyl Neményi

Paperback

472 Seiten

ISBN-13: 9783734797965

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.05.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
16,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In unseren Märchen leben uralte Erinnerungen an die vorchristliche heidnische Zeit fort, die in vielen Jahrhunderten mündlich weitererzählt wurden und uns schließlich in den heutigen Märchenfassungen vorliegen.
In 18 Kapiteln werden in diesem Buch die bekanntesten Märchen aus der Sammlung der Gebrüder Grimm unter Berücksichtigung älterer Überlieferungen und ihrer Varianten mythologisch gedeutet. Die in den Märchen auftretenden Figuren werden als ursprüngliche Gottheiten oder Priester und Schamanen des vorchristlichen Kultes gedeutet und der in den Märchen enthaltene und oft nicht mehr erkennbare ursprüngliche Sinn wird entschlüsselt.
Mithilfe dieses Wissens wird die Kenntnis eines Märchens umfassend und vollständig, das Märchen wandelt sich von einem bloßen Unterhaltungstext für Kinder zu einer mythologischen Erzählung voller bisher verborgener Weisheit unserer Vorfahren, deren Intention uns nun erst verständlich werden kann.
Das Buch deutet ausführlich Märchen wie „Frau Holle“, „Hänsel und Gretel“, „Dornröschen“, „Rapunzel“, „Schneewittchen“, „Aschenputtel“, „Rotkäppchen“, „Tischlein deck dich“, „Rumpelstilzchen“ und viele andere. Die jeweiligen Märchentexte sind vollständig enthalten und mit vielen Bildern illustriert.
Árpád von Nahodyl Neményi

Árpád von Nahodyl Neményi

Baron Árpád von Nahodyl Neményi (geb. 1958) befaßt sich seit über 30 Jahren mit der Erforschung der vorchristlichen Glaubensvorstellungen unserer Ahnen und hat seine Ergebnisse in zahlreichen Publikationen, teils unter dem Pseudonym ″Géza von Neményi″ veröffentlicht. Er gilt als einer der bekanntesten Mythologen Deutschlands.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.