Wasserkristalle Botschaft der Seelen

Wasserkristalle Botschaft der Seelen

Licht und Schattenarbeit Überwindung der Angst

Marianne Meyer

Paperback

120 Seiten

ISBN-13: 9783752667578

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.01.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Unser Körper und alles um uns herum besteht aus schwingendem Wasser, das auf Stimmen, Stimmungen und Musik reagiert.
Der japanische Wasserforscher M. Emoto entdeckte, dass Wassermoleküle sich entsprechend den Klängen, mit denen sie beschallt werden, verändern.

M. Meyer fand in Zusammenarbeit mit dem Wasserkünstler E. Braun heraus, wer die Wasserkunst verwirklicht. Ihre Forschungsergebnisse hat die Autorin anhand zahlreicher, teils farbiger Wasserkristallfotos in verschiedenen Werken erklärt.
Und um Klarheit sollten wir uns in der heutigen, von Beklemmung und Verwirrung getragenen Zeit besonders bemühen.

Das Buch führt uns auf den Pfad in die Tiefe unseres Lebens und zeigt uns das Geheimnis in unseren Genen. Im Zuge dessen erkennen wir, dass die unendliche menschliche Aufgabe der Schattenarbeit froh und frei macht.
Auch wenn wir herausfinden, wie sehr uns unsere antrainierte Art zu denken beeinflusst, muss künftig keine Angst mehr unsere Geisteskraft beeinträchtigen.
Ein weiterer Inhalt ist das Prinzip der Gestaltung unserer Wirklichkeit, indem wir uns klarmachen, was wir wirklich wollen. Womit wir uns und andere glücklich machen, ist das, was uns selbst Freude macht. Und das ist unsere Herausforderung.
Marianne Meyer

Marianne Meyer

Die Diplompädagogin und promovierte Ernährungswissenschaftlerin hat bereits viele Wasserbücher sowie Gesundheits- und Lebenshilfebücher veröffentlicht. Ihr Bestseller SPIRULINA, DAS BLAUGRÜNE WUNDER orientiert sich an ihrer Dissertation, die sich der Stärkung des Immunsystems mit Spirulina widmet.
Einige Jahre arbeitete M. Meyer zeitweise mit verhaltensauffälligen Jugendlichen in Portugal. Nach dem Tod ihres Mannes lektorierte sie zwei Jahre lang Sachbücher für einen Verlag. Heute kümmert sie sich noch um freilaufende Tiere.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.