Weckruf für eine menschlichere Schule

Weckruf für eine menschlichere Schule

Sylvia Aulinger-Bischof

Paperback

116 Seiten

ISBN-13: 9783751974387

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.09.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
14,80 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Sylvia Aulinger-Bischof (Lehrerin, Mediatorin und Coach) schreibt in eingängig berührender Weise wie Kinder, Eltern und Pädagogen in unserem einseitig kopflastigen Bildungslabyrinth resigniert und latent leidend festsitzen.

Dieses Buch geht zu Herzen, macht Mut, zeigt gangbare Wege für eine menschengemäße Bildung und könnte unser Schulsystem grundlegend verändern!


"Tatsächlich geht es um eine tiefgreifende Veränderung, um eine fundamentale Neuausrichtung der Regelschule sowie des gesamten Bildungssystems, die nur durch die Initiative vieler vollzogen werden kann - einer Transformation, die nicht aufzuhalten ist, wenn jeder Mensch seinen Möglichkeiten gemäß darum ringt, menschlicher zu werden."
Sylvia Aulinger-Bischof

AUFRUF an Eltern, Erzieher, Sozialpädagogen, Lehrer, Therapeuten, Ärzte sowie alle Menschen sich für eine menschlichere Regelschule stark zu machen
Sylvia Aulinger-Bischof

Sylvia Aulinger-Bischof

Sylvia Aulinger-Bischof, geb. 1969 in München, verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Söhnen ist Lehrerin, Mediatorin und Coach für biografische Entwicklungsfragen mit Schwerpunkt Familie und Erziehung. Seit 2015 Seminartätigkeit für Konfliktmanagement und biografische Schattenarbeit sowie Organisationsentwicklung für Schulen und pädagogische Einrichtungen.
Sie lebt in Finning am Ammersee.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.