Wegkreuz in den Anden

Wegkreuz in den Anden

Kerstin Westerbeck

Paperback

316 Seiten

ISBN-13: 9783748147619

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.05.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
10,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Region um Callín ist ein Pulverfass. Zwischen kolonialen Bergdörfern, Anden und tropischem Regenwald lagern Rebellen der FARC.
Eine Nummer zu groß, resümiert Comisario Sergio Fabulos, als der korrupte Anwalt Blisovic aus Callín ermordet wird. Was hat der Mord mit dem Unfall der deutschen Journalistin Judith Rauschenberg zu tun? Wurde sie Opfer politischer Interessen, und wo im undurchdringlichen Urwald liegt ihr Leichnam?
Rätselhafte Zeugen, verschlüsselte Botschaften und eine abenteuerhungrige Touristin lotsen den Comisario auf gefährliche Abwege - derweil der Mörder erneut zuschlägt.
Fabulos verliert sich immer tiefer in einem Dickicht aus Geheimnissen und kriminellen Machenschaften, was ihn schließlich dem Mörder in die Arme treibt.
Kerstin Westerbeck

Kerstin Westerbeck

Kerstin Westerbeck, geb. 1968, studierte nach Hotelausbildung und Jobs im internationalen Tourismus Romanistik (Frankophoniestudien), Ethnologie, Soziologie und Kulturmanagement in Mainz, Frankfurt am Main und Mexico D.F. Dazu kamen Auslandsaufenthalte in Spanien, Süd- und Mittelamerika, eine Übersetzertätigkeit für Lateinamerikanachrichten. Seit 2018 ist sie geprüfte ADM-Lektorin. Die Autorin arbeitet bei einem Zeitschriftenverlag und lebt mit ihrer Familie im Main-Kinzig-Kreis.

Website: www.kerstin-westerbeck.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.