Weihnachtsgeschichten aus der Elbmarsch

Weihnachtsgeschichten aus der Elbmarsch

Bärbel Petersen

Paperback

78 Seiten

ISBN-13: 9783752684407

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.01.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
7,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Samtgemeinde Elbmarsch liegt im äußersten Nordosten des Landkreises Harburg in Niedersachsen. Verwaltungssitz ist die Gemeinde Marschacht. Insgesamt bestimmen reizvolle Marschlandschaften mit Wiesen und Gräben sowie die Elbe und Ilmenaukanal mit ihren Deichen das Gesicht der Elbmarsch.
- Wikipedia -

"Es war Anfang Dezember. Die Elbe war zugefroren. Einen Weg über das Eis nach Schleswig-Holstein hatten verantwortungsbewusste Menschen mit Stöckern, Sand und Weiden markiert. Auch Stefan und sein 12-jähriger Sohn Ben stapften neugierig mit vielen anderen Leuten über die zugefrorene Elbe."

Eine Sammlung von Geschichten, die sich in den reizvollen Marschlandschaften rund um die Weihnachtszeit ereigneten. Für gemütliche Lesemomente unter dem Weihnachtsbaum im Kreis der Familie.

Der Erlös dieses Buches ist bestimmt für das Projekt Wohnen für erwachsene behinderte Menschen in der Elbmarsch.
Bärbel Petersen

Bärbel Petersen

Bärbel Petersen wurde 1940 in Bischofswerder/Westpreußen geboren und wuchs nach ihrer Flucht 1945 zusammen mit sieben Geschwistern in Niedermarschacht auf. 1960 heiratete sie den Marschachter Müllermeister Herrmann Petersen.

Sie bekamen zwei Töchter und einen Sohn, der mit Trisomie 21 geboren wurde. Deshalb setzt sich Bärbel Petersen seither für die Rechte und das Wohlbefinden behinderter Menschen ein.
Bis zum heutigen Tag lebt sie im engen Familienverbund in dem Haus, in dem inzwischen auch ihre vier Enkel aufgewachsen sind.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.