Weil die Propheten schweigen, predigen die Frauen.

Weil die Propheten schweigen, predigen die Frauen.

Eine Konfrontation

Alexander Basnar

ePUB

813,6 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783746038490

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.11.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
"Wenn jemand glaubt, ein Prophet zu sein oder geistlich, der erkenne, dass die Dinge, die ich euch schreibe, Gebote des Herrn sind."

Diese Worte des Apostel Paulus markieren bis heute jene Latte, an der jeder Bibelausleger sich messen lassen muss. Gerade auch in der Frage, ob es von Gott gewollte und gebotene Unterschiede gibt zwischen Mann und Frau.
Es sind die echten Propheten gefragt und jene, die wirklich geistlich sind, um die Wahrheit zu erkennen und zu verkünden. An sie richtet sich dieses Buch, das schonungslos alle zeitgeistlichen Argumente (exemplarisch anhand jener aus Helge Plonners Buch "Die Frau in Amt und Würden") für die Frauenordination geistlich prüft, ohne irgendwem gefallen zu wollen als ganz allein Gott.
Über allem steht die Erkenntnis, dass die Wahrheit weder individuell noch beliebig ist, sondern von jedem erkannt werden kann, der ein Prophet oder geistlich ist. Für alle anderen ist dieses Buch ein Leitfaden, wie man die Bibel geistlich auslegt.
Alexander Basnar

Alexander Basnar

Alexander Basnar, Lehrer in Wien, ist seit 1987 mit der freikirchlichen Bewegung verbunden, in den letzten Jahren in besonderer Weise mit der Täuferbewegung.

Website: hausgemeinde.wordpress.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.