Weltfriedensdienst e.V.

Weltfriedensdienst e.V.

Geschichte einer Idee

Ulrich Luig

Paperback

164 Seiten

ISBN-13: 9783746031798

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.11.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
8,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
"Die Menschenwelt ist eine geworden. Unser Planet ist erschlossen. Alle sind mit allen verbunden. Kein Erdteil, kein Volk steht mehr außerhalb, lebt mehr für sich. Der Krieg kann heute keine politischen Entscheidungen mehr erzwingen, sondern höchstens zum wechselseitigen Selbstmord der Völker führen. Es gilt nicht mehr, Feinde zu besiegen - denn es gibt keinen Sieg mehr mit Atomwaffen -, sondern es gilt, Freunde zu gewinnen."
"Das Gegenteil von Krieg ist nicht Frieden, sondern Friedensdienst."
Eugen Rosenstock-Huessy (1958)
Geistiger Urheber des Weltfriedensdienst
Ulrich Luig

Ulrich Luig

Ulrich Luig, geb. 1945 in Berlin. Evangelischer Theologe. Studium und Promotion in Berlin. 1979 bis 87 Gemeindepfarrer in Berlin und Rheinhessen. 1987 bis 90 Leiter eines integrierten ländlichen Entwicklungsprojekts in Sambia. Zuletzt Studierendenpfarrer in Mainz. Seit 2008 im Ruhestand, lebt in Berlin.
Seit 1968 ist es mit dem Weltfriedensdienst verbunden. 1986-69 Freiwilliger im Weltfriedensdienst in Palästina, 1974-77 hauptamtlicher Projektkoordinator für Projekte in Palästina, Gambia und Burkina Faso. Mehrfach Mitarbeit im Vorstand. 2010-16 Koordinator des Palästina-Beirats.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.